wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Leider keine Region-Karte für VR Lisboa verfügbar
VR Lisboa

VR Lisboa - Beschreibung

Weinbauregion im zentralen Westen von Portugal. Der bis 2008 gültige Name Estremadura wurde deshalb geändert, um eine Verwechslung mit der spanischen Region Extremadura auszuschließen. Die Weinberge umfassen 30.000 Hektar Rebfläche, die sich unmittelbar nördlich von Lissabon an der Atlantik-Küste entlang nach Norden bis zur Stadt Leiria erstrecken. Lisboa ist auch die Bezeichnung des die gesamte Region umfassenden IGP-Bereiches (Landweine). Das Klima wird vom nahen, kühlen Atlantik stark beeinflusst und zeichnet sich duch relativ milde Winter und warme, aber nicht übermässig heiße Sommer aus. Die von Westen einfallende Meeresluft bringt genügend Niederschläge, so dass keine künstliche Bewässerung erforderlich ist. Die mittelschweren Böden sind oft lehmhaltig mit unterschiedlichem Kalkanteil. Hier befinden sich neun DOC-Bereiche:

Hier wurden schon im 19. Jahrhundert viele Weine für den Export produziert. In großen Mengen ging auch Fasswein nach Frankreich, um zum Beispiel im Bordeaux den dortigen Weinen Farbe und Extrakt zu verleihen. Der größte Teil wurde jedoch zu einfachem Schankwein für den Inland-Verbrauch produziert. Auch heute noch werden großteils Fasswein von riesigen Genossenschafts-Kellereien vermarktet. Durch die Nähe zum Meer mit dem ausgeglichenen Klima und kühlen Nächten im Herbst gibt es gute Voraussetzungen für Weißweine, die einen großen Anteil ausmachen. Neben vielen autochthonen Rebsorten werden auch internationale wie Chardonnay und Cabernet Sauvignon angebaut.

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 167.489 Weine und 25.097 Produzenten, davon 3.302 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER