wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Winzer von Erbach eG

Deutschland Rheingau

Weingut Weine Dateien 10
Name: Winzer von Erbach eG
Gründungsjahr: 1953
Adresse: Addresse 65346 Erbach, Deutschland
Anbaugebiet: Rheingau
Anbaufläche: 32 ha
Inhaber/in: Mitglieder der Genossenschaft
Verwalter/in: Ronald Müller-Hagen
Geschäftsführer/in: Ronald Müller-Hagen
Kellermeister/in: Steve Eberding
Önologe / Önologin: Steve Eberding
Telefon:
Fax:
Social Media:
Verbände: Rheingauer Weinbauverband
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 09.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr. Samstag von 10.00-13.00 Uhr.
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Winzer von Erbach eG. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Winzer von Erbach eG
Die Winzergenossenschaft liegt in der Gemeinde Erbach im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Im „Gasthaus zum Engel“ bzw. „Gutsauschank Winzer von Erbach“ werden ausschließlich die eigenen Weine angeboten...

Verkostete Weine 63 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2021 Cabernet Blanc feinherb
7.50 €
80 WP - gut
Beschreibung: Einfacher, etwas pflanzlich-würziger, nussiger und angedeutet speckiger Kernobstduft mit einem Hauch...
0.75 l
2021 trocken Blanc de Noir
7.50 €
80 WP - gut
Beschreibung: Kühler, etwas pflanzlicher bis kräuteriger und leicht mandeliger Duft nach gelben Früchten mit einem...
0.75 l
2021 trocken Cuvée "Ella"
7.90 €
83 WP - gut
Beschreibung: Relativ kühler, etwas getrocknet-floraler, vegetabiler bis kräuteriger und angedeutet pilziger Duft...
0.75 l
2015 Pinot Noir Auslese trocken
19.90 €
86 WP - sehr gut
Beschreibung: Warmer, etwas entwickelter, nussig-holziger und etwas tabakiger Duft nach sehr reifen schwarzen und...
0.75 l
2021 Erbach Michelmark Riesling Kabinett trocken
7.50 €
79 WP - passabel
Beschreibung: Etwas pflanzliche Zitrusnase mit weißfruchtigen Nuancen und einem Hauch Pfirsich. Schlanke, einfache...
0.75 l
2020 Riesling trocken Alte Reben "vom Löss"
9.50 €
86 WP - sehr gut
Beschreibung: Leicht florale Zitrusnase mit pflanzlichen und gelb-gewürzigen Noten, etwas Apfel und Pfirsich. Süß...

Die Winzergenossenschaft liegt in der Gemeinde Erbach im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Im „Gasthaus zum Engel“ bzw. „Gutsauschank Winzer von Erbach“ werden ausschließlich die eigenen Weine angeboten. Als Geschäftsführer ist Ronald Müller-Hagen, als Kellermeister Siegfried Bug verantwortlich. Die Weinberge umfassen 32 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Michelmark und Steinmorgen (Erbach), Klosterberg, Sandgrub und Wasseros (Kiedrich) sowie in der Großlage Honigberg. Rund 30% der Riesling- und Spätburgunder-Flächen sind als Rheingauer Erstes Gewächs klassifiziert. Diese werden von 35 Mitgliedswinzern nach Vorgaben bewirtschaftet. Es werden die Weißweinsorten Riesling (mit über 90% der Fläche), Grauburgunder (Pinot Gris) und Cabernet Blanc, sowie den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), St. Laurent und Cabernet Dorio bestockt.

Durch moderaten Rebschnitt und selektive Handlese gelangt nur gesundes und reifes Traubengut zur Verarbeitung. Traditioneller Weinausbau wird mit modernster Kellertechnik kombiniert. Die Rieslinge werden nach scharfer Vorklärung temperaturgesteuert gekühlt hauptsächlich in Edelstahltanks vergoren und lagern lange auf der Feinhefe. Sie werden in frisch-fruchtigem Stil reduktiv ausgebaut. Die Rotweine reifen zum Teil in Barriques. In witterungsmäßig geeigneten Jahren werden auch Eisweine gekeltert. Es werden auch Secco (Perlweine), flaschenvergorene Sekte, Edelbrände (Traube, Hefe, Trester, Wein), Gin, Liköre und Weingelee produziert.

Winzer von Erbach eG Region: Deutschland Rheingau
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 157.948 Weine und 24.566 Produzenten, davon 2.634 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Find+Buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe