Anmelden Mitglied werden

Zenato Azienda Vitivinicola Srl
Weingut Weine

Rotwein 2011 Veneto IGT Corvina-Merlot Cormi, Venetien, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13.5%
Flaschenverschluss: Naturkork
Rebsorten: Corvina,
Merlot
Registrationsnummer: #Ze-L31516

Weinbeschreibung:

Bewertung: gut (84 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 26. April 2017
Beschreibung: Leicht gedeckter Duft nach schwarzen und roten Beeren mit getrocknet-floralen, erdigen und leicht holzigen Noten sowie ein wenig Lakritz, Trockenkräutern und Fleisch. Süßlich-säuerliche Frucht mit lebendiger Säure und etwas sandigen Tanninen, gewisse Nachhaltigkeit, kräuterige Noten im Hintergrund, etwas Lakritz und angedeutet Kakao, ein wenig trocknend, gegrilltes Fleisch, speckige Noten, nicht allzu tief, guter leicht spröder Abgang mit Säurebiss, getrocneter Minze und eher kühlem Saft.
Trinkempfehlung: Bis 2019. Was unsere Bewertungen bedeuten

Die Region (ital. Veneto) liegt im Nordosten Italiens und grenzt an vier andere Regionen. Das sind Friaul-Julisch-Venetien im Osten, Trentino-Südtirol und Lombardei im Westen, sowie Emilia-Romagna im Süden. Der Nordzipfel grenzt an Österreich. Die Landschaft bzw. das Klima ist auch von der 150 Kilometer langen Adriaküste geprägt. Die üppige Weinlandschaft wurde schon von den Etruskern bewirtschaftet. Später kamen die Römer und schätzten den von Plinius dem Älteren (23-79) erwähnten antiken Wein Raeticum, angeblich ein Vorläufer der heutigen Recioto-Weine. Im 15. Jahrhundert beherrschten die Galeeren der...

Italien zählt zu den ältesten Weinbauländern, die Anfänge reichen zumindest bis vor 1.000 vor Christi zurück. Zu dieser Zeit tauchten in Mittelitalien die Etrusker auf, die Gebiete der vier heutigen Regionen Abruzzen, Latium, Toskana und Umbrien besiedelten. Der Ursprung der italienischen Weinkultur liegt vor allem in der griechischen Kolonisation, mit der im 10. Jahrhundert v. Chr. beginnend auf der Insel Sizilien sowie Kampanien und Kalabrien griechische Weinbaukultur auf die Halbinsel gebracht wurde. Die Griechen brachten viele ihrer Rebsorten mit nannten dem für Weinbau idealen Land Oinotria (Land der an...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Der Name ist vermutlich vom französischen Wort für Amsel (merle) abgeleitet, weil diese Vögel die bei Vollreife sehr süßen Beeren gerne naschen. Der Name kann aber auch eine Anspielung auf die schwarzblaue Färbung der Beeren ähnlich des Vogels sein. Es gibt über 60 Synonyme, welche die weltweite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten sind Alicante Noir, Begney, Bigney, Bigney Rouge, Bini, Black Alicante, Blauer Merlot, Bordò, Cabernet del Cleto, Crabutet, Crabutet Noir, Crabutet Noir Merlau, Hebigney, Higney, Médoc Noir, Merlau, Merlot Black, Merlot Blau, Merlot Crni, Merlot Nero, Merlot Noir, Merlott, Merlou,...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 141.223 Weine und 22.921 Produzenten, davon 2.211 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe