wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

BORGOSANDANIELE
Weingut Weine

Weißwein 2017 Venezia Giulia IGT "Arbis Blanc", Friaul/Julisch Venetien, Italien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14%
Preis: Bis 30,00 €
Bio-Kennzeichnung: Biodynamischer Wein
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: großes Eichenfass
Registrationsnummer: #BSD-LAB17

Weinbeschreibung:

Bewertung: hervorragend (90 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 16. November 2020
Beschreibung: Fester, etwas nussiger und angetrocknet-floraler, moderat holzwürziger Duft nach reifen gelben und ein wenig weißen Früchten mit angedeuteter gelber Würze, einem Hauch Tabak und schwarzbeerigen Nuancen. Reife, saftige, feste Frucht, feine Säure und zarter Griff, pflanzliche und florale Nuancen, wieder auch ein wenig gelbe Würze, nachhaltig am Gaumen, gute Tiefe, nur angedeutetes, eine Spur Rauchiges Holz, mineralische Anklänge, gezügelte Kraft, sehr guter, fester, saftiger Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2024+. Was unsere Bewertungen bedeuten

Die Region (auch kurz Friaul) mit der Hauptstadt Triest liegt im äußersten Nordosten Italiens. Sie grenzt nördlich an Österreich und östlich an Slowenien. Die regionsüberschreitende Landschaft Friaul bildet den Großteil der Region und umfasst deren Provinzen Pordenone und Udine, Teile von Görz (aber nicht Triest), sowie die Provinz Belluno und 11 Gemeinden der Provinz Venedig in Venetien. Das Gebiet war immer Grenzland mit wechselnder Herrschaft unter Rom, Byzanz, Venedig und Habsburger-Reich. 181 v. Chr. gründeten die Römer die Kolonie Aquilieia und brachten ihre Weinkultur mit. Sie fanden aber bereits einen von den Kelten begründeten Weinbau...

Italien zählt zu den ältesten Weinbauländern, die Anfänge reichen zumindest bis vor 1.000 vor Christi zurück. Zu dieser Zeit tauchten in Mittelitalien die Etrusker auf, die Gebiete der vier heutigen Regionen Abruzzen, Latium, Toskana und Umbrien besiedelten. Der Ursprung der italienischen Weinkultur liegt vor allem in der griechischen Kolonisation, mit der im 10. Jahrhundert v. Chr. beginnend auf der Insel Sizilien sowie Kampanien und Kalabrien griechische Weinbaukultur auf die Halbinsel gebracht wurde. Die Griechen brachten viele ihrer Rebsorten mit nannten dem für Weinbau idealen Land Oinotria (Land der an...

Synonym für die Rebsorte Cabernet Sauvignon; siehe dort.

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 120 Synonyme, welche auf das Alter und die weltweite Verbreitung in den meisten Weinbauländern hinweisen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Clevner, Clävner (Elsass); Arboisier, Arnaison Blanc, Arnoison, Aubain, Aubaine, Auvergnat Blanc, Auvernat Blanc, Auxerrois, Auxois, Beaunois, Blanc de Champagne, Chardonnet, Chaudenay, Chaudent, Epinette, Epinette Blanc, Epinette de Champagne, Gamay Blanc, Gentil Blanc, Luisant, Melon à Queue Rouge, Melon Blanc, Melon d’Arbois, Melon d’Arlay, Morillon, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pinot Blanc Chardonnay, Pinot de Bourgogne,...

Synonym (auch Tocai Friulano) für die Rebsorte Sauvignonasse; siehe dort.

Synonym für die Rebsorte Pinot Blanc; siehe dort.
Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 141.774 Weine und 22.919 Produzenten, davon 2.253 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe