wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Mayer am Pfarrplatz

Wien Österreich

Weingut Weine
Name: Weingut Mayer am Pfarrplatz
Anbaugebiet: Wien
Anbaufläche: 61 ha
Geschäftsführer/in: Gerhard Lobner
Kellermeister/in: Ing. Barbara Wimmer
Öffnungszeit:
Verkostungen werden gern durchgeführt, Öffnungszeiten (Heuriger) Mo-Sa 16-24 Uhr, So und Feiertag 11-24 Uhr
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Mayer am Pfarrplatz, Wien ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Mayer am Pfarrplatz. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Das Weingut liegt im 19. Gemeindebezirk Döbling in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien. Es ist eines der bekanntesten und ältesten der Stadt. Die Familie Mayer ist seit 1683 in den ehemaligen V...

Verkostete Weine 17 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2019 Ried Nussberg Preussen Riesling Erste ÖTW Ried trocken
Beschreibung: Klare, recht geschliffene, helle Zitrusnase mit einem Hauch Pfirsich sowie pflanzlichen und floralen...
0.75 l
2019 Wiener Gemischter Satz DAC Ried Nussberg Langteufel Erste ÖTW Ried trocken
35,00 €
Beschreibung: Recht fester, vegetabiler und zart floraler Duft mit sehr hellen gelbfruchtigen Aromen, Kräuterspure...
0.75 l
2019 Wiener Gemischter Satz DAC Ried Nussberg Preussen Erste ÖTW Ried trocken
25,00 €
Beschreibung: Klare, kühle, helle, pflanzliche Nase mit weiß- und gelbfruchtigen Aromen sowie zarten Blütentönen....
0.75 l
2017 Ried Nussberg Preussen Riesling trocken
29,00 €
Beschreibung: Fest und eher herb in der Nase, klare, sehr helle gelbfruchtige Noten, etwas Hefe, zart kräuterig-pf...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2018 Wiener Gemischter Satz DAC Ried Nussberg Langteufel Erste ÖTW Ried trocken
Beschreibung: Verhältnismäßig kühle, deutlich pflanzliche bis kräuterige und auch ein wenig florale Nase mit helle...
0.75 l
2018 Wiener Gemischter Satz DAC Ried Nussberg Preussen Erste ÖTW Ried trocken
Beschreibung: Klarer, recht frischer, relativ kühler Duft mit hellen gelbfruchtigen Aromen, kräuterig-pflanzlichen...

Das Weingut liegt im 19. Gemeindebezirk Döbling in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien. Es ist eines der bekanntesten und ältesten der Stadt. Die Familie Mayer ist seit 1683 in den ehemaligen Vorstädten und nun Bezirksteilen Grinzing und Heiligenstadt ansässig. Im romantischen alten Stammhaus am Pfarrplatz 2 (Bezirksteil Heiligenstadt) wohnte im Jahre 1817 Ludwig van Beethoven (1770–1827). Hier arbeitete der Künstler an seiner 9. Symphonie. Deshalb wurde nach ihm der typisch Wiener Heurigen als „Beethovenhaus“ benannt. Im alten Presshaus steht eine aus Eichenholz gehauene Baumpresse (Torggel) aus dem Jahre 1617, die heute noch funktionsfähig ist. Der frühere Eigentümer Ökonomie-Rat Ing. Franz Mayer (1928-2011) gilt als Integrations-Figur und Doyen des Wiener Weines schlechthin. Der Betrieb wurde im Jahre 2006 an den Werbefachmann Hans Schmid verkauft. Das verantwortliche Team besteht aus Gerhard Lobner (Geschäftsführer), Ing. Barbara Wimmer (Kellermeisterin), Dr. Dragos Pavelescu (Önologe) und Paul Kiefer (Vertriebsleiter).

Mayer am Pfarrplatz - Heuriger Beethovenhaus in Heiligenstadt

Die Weingärten umfassen 61 Hektar Rebfläche in den Rieden Alsegg (Hernals), Nußberg (Subriede Preussen), sowie den Döblinger Rieden Schenkenberg und Reisenberg. Es werden die Weißweinsorten Riesling, Grüner Veltliner, Chardonnay, Gelber Muskateller, Neuburger, Traminer und Sauvignon Blanc, sowie Blauburgunder (Pinot Noir) kultiviert. Einige Flächen sind gemischt bestockt. Davon wird der typische Wiener Heurigenwein „Gemischter Satz Nußberg“ (Grüner Veltliner, Riesling, Weißburgunder, Rotgipfler, Zierfandler) gekeltert. Als Mitglied des Programmes ÖPUL (Österreichisches Programm für umweltgerechte Landwirtschaft) erfolgt eine naturnahe Bearbeitung nach KIP-Richtlinien. Unter anderem werden keine künstlichen Düngemittel verwendet. Die gesamte Produktion erfolgt nach zertifizierten Regeln von Nachhaltig Austria.

Mayer am Pfarrplatz - Riede Alsegg im Hernals

Durch selektive Handlese in mehreren Durchgängen gelangt nur physiologisch reifes und gesundes Traubengut zur Verarbeitung. Nach schonender Kelterung werden die Weißweine in Edelstahltanks fruchtig auzsgebaut. Die Weine mit Lagenbezeichnung vom Nussberg lagern lange auf der Feinhefe, um die Mineralik zu betonen. Zu den Premiumweinen zählen Grüner Veltliner, Riesling Nußberg und Sauvignon Blanc Reisenberg. Eine Besonderkeit ist ein DAC-Wein Wiener Gemischter Satz, der von Trauben des kleinsten Weingarten Wiens am Schwarzenbergplatz in der Inneren Stadt stammt. Bei der Weinlese im Herbst ist tradionellerweise der Wiener Bürgermeister dabei. Dieser Wein wird anlässlich der humanitären Aktion „Licht ins Dunkel“ versteigert. Das Weingut ist Mitglied bei den Winzervereinigungen Traditionsweingüter Österreich und WienWein.

Weingut Mayer am Pfarrplatz Region: Wien Österreich
Eines der besten Weingüter des Landes
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 144.826 Weine und 22.894 Produzenten, davon 2.432 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe