wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Bodegas Marqués de Murrieta, S.A.

Spanien La Rioja

Weingut Weine
Name: Bodegas Marqués de Murrieta, S.A.
Gründungsjahr: 1852
Anbaugebiet: La Rioja
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Bodegas Marqués de Murrieta, S.A.. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Das historische Weingut liegt im spanischen Rioja-Subbereich Rioja Alta in der Nähe von Logroño. Es wurde im Jahre 1852 vom gebürtigen Peruaner Luciano Francisco Ramón Murrieta García Ortiz Lemoine (1...

Verkostete Weine 8 Weine Zeige ALLE

0.75 l
1998 D.O.Ca Rioja Gran Reserva Castillo Ygay
Beschreibung: Oxidativer, röstiger und kühl-mineralischer Duft nach teils getrockneten roten und schwarzen Beeren,...
0.75 l
2002 D.O.Ca Rioja Reserva Marques de Murrieta
Beschreibung: Noch jugendlicher, schokoladig-würziger und eine Spur laktischer Duft nach reifen roten und schwarze...
0.75 l
2002 D.O.Ca Rioja Reserva Dalmau
Beschreibung: Straffer, recht tiefer Duft nach hochreifen schwarzen und auch roten Beeren mit Zwetschgentönen, etw...
0.75 l
2000 D.O.Ca Rioja Reserva Castillo Ygay
Beschreibung: Sehr fester Duft nach Kirschen und dunklen Beeren mit etwas Zedernholz und Mineralik. Klar, kühl und...
0.75 l
1995 D.O.Ca Rioja Gran Reserva Castillo Ygay Especial
Beschreibung: Tiefer, sehr komplexer Duft nach eingekochten roten Beeren, Zwetschgen, welken Blüten, Unterholz, le...
0.75 l
1999 D.O.Ca Rioja Reserva Dalmau
Beschreibung: Jugendliches, leuchtendes Granat. In der Nase elegante Beerenfrucht, dabei ein wenig Kirsche, minera...

Das historische Weingut liegt im spanischen Rioja-Subbereich Rioja Alta in der Nähe von Logroño. Es wurde im Jahre 1852 vom gebürtigen Peruaner Luciano Francisco Ramón Murrieta García Ortiz Lemoine (1822-1911) gegründet. Er gilt als bedeutender Rioja-Pionier, der viele damals in Spanien neue Techniken wie Ausbau im Barriquefass einführte und erstmals Rioja-Weine in Flaschen exportierte. Im Jahre 1872 wurde das Weingut Castillo Ygay erworben, auf dem heute die Weine vinifiziert werden. Der spanische König Amadeo I. (1845-1890) verlieh ihm den Titel eines Marqués de Murrieta für seine Verdienste um die Gewinnung hochwertiger Weine aus Rioja aber auch wegen seinem sozialen Engagement bezüglich verbesserter Lebensbedingungen für die Arbeiter. Im Jahre 1983 wurde der Betrieb von Vicente Cebrián Sagarriga (aus der aristokratischen Familie Creixell) übernommen; heute wird es von seinem Sohn Vicente Dalmau Cebriàn geführt. Verantwortliche Önologin ist Maria Vargas.

Marqués de Murrieta - Weingutsgebäude

Die Weinberge umfassen über 300 Hektar Rebfläche, die mit den Rotweinsorten Tempranillo, Mazuelo, Graciano und Cabernet Sauvignon, sowie den Weißweinsorten Garnacha Blanca, Malvasia Riojana (Alarije) und Viura (Macabeo) bestockt sind. Die Weine zählen zu den langlebigsten der Region. Das Spitzenprodukt „Castillo Ygay“ stammt von 140 Hektar Rebfläche. Der Wein wird in roten und weißen Varianten produziert. Der rote Gran Reserva reift zehn Jahre im Eichenfass und wird nur ein bis zweimal per Jahrzehnt erzeugt. Der englische Wein-Autor Hugh Johnson bezeichnete ihn als „Mouton-Rothschild Spaniens“. Der herausragende Jahrgang 1925 Gran Reserva Especial gilt als Jahrhundertwein. Der weiße „Dorado de Murrieta Reserva“ (über 90% Viura, Malvasía Riojana, Garnacha Blanca) reift 40 Monate im Eichenfass. Jährlich werden rund 1,8 Millionen Flaschen Wein produziert.

Bodegas Marqués de Murrieta, S.A. Region: Spanien La Rioja
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 154.624 Weine und 24.124 Produzenten, davon 2.472 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe