Anmelden Mitglied werden

Château Pavie Decesse

Frankreich Bordeaux

Das Weingut liegt 1,5 Kilometer südöstlich von Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Das Gut gehörte früher zum Château Pavie (siehe dort die Historie). Es wurde im Jahre 1997 vom Großmar...
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Château Pavie Decesse, Saint-Emilion ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus.

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Château Pavie Decesse. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 L
2000 Saint-Émilion Grand Cru Classé AOC
Beschreibung: Recht tiefer Duft nach teils getrockneten schwarzen Beeren und Zwetschgen mit Kakaonoten, etwas Teer...
Das Weingut liegt 1,5 Kilometer südöstlich von Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Das Gut gehörte früher zum Château Pavie (siehe dort die Historie). Es wurde im Jahre 1997 vom Großmarktbesitzer Gérard Perse gekauft. Der Betrieb ist als „Grand Cru Classé“ klassifiziert, was zuletzt im Jahre 2012 bestätigt wurde. Die Weinberge umfassen zehn Hektar Rebfläche mit den Sorten Merlot (90%) und Cabernet Franc (10%). Der langlebige Rotwein wird sechs Monate in zu 100% neuen Barriques ausgebaut.
Château Pavie Decesse Region: Frankreich Bordeaux

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.