Anmelden Mitglied werden

Emilio Lustau,S.A.

Spanien Andalucía

Das spanische Sherry-Haus „Emilio Lustau“ liegt in der Stadt Jerez. Es wurde im Jahre 1896 von José Ruiz-Berdejo y Veyan unter dem Namen „Finca Nuestra Señora de la Esperanza“ gegründet. Die Sherrys w...
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Emilio Lustau,S.A., Jerez de la Frontera ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus.

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Emilio Lustau,S.A.. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Produzenten-Homepage.

0.75 L
D.O. Jerez - Manzanilla Sanlucar de Barrameda seco Fino "Jarana"
12,90 €
Beschreibung: Feine, pflanzliche bis kräuterige, etwas florale und pilzige, deutlich hefige Nase mit sehr hellen g...
0.75 L
D.O. Jerez - Manzanilla Sanlucar de Barrameda seco Manzanilla "Papirusa"
14,50 €
Beschreibung: Feste, mandelige und rauchige Nase mit hellen gelbfruchtigen Nuancen, deutlicher Mineralik, ein weni...
0.75 L
D.O. Jerez - Manzanilla Sanlucar de Barrameda Medium Amontillado "Los Arcos"
13,00 €
Beschreibung: Fester, etwas nussiger und getrocknet-floraler Duft nach überwiegend getrockneten, teils aber auch e...
0.75 L
D.O. Jerez - Manzanilla Sanlucar de Barrameda seco Palo Cortado "Península"
27,90 €
Beschreibung: Getrocknet-floraler und nussiger Duft mit etwas rosinigen Tönen, floralen Noten, Kandis, Karamell un...
0.75 L
D.O. Jerez - Manzanilla Sanlucar de Barrameda seco Oloroso "Don Nuno"
22,90 €
Beschreibung: Herber, nussiger und ein wenig rosiniger Duft mit oxidativen Nuancen, getrocknet-floralen Anklängen,...
0.75 L
D.O. Jerez - Manzanilla Sanlucar de Barrameda dulce Moscatel "Emilín"
22,90 €
Beschreibung: Viel Walnuss in der Nase, Tabak, Jod, etwas Rosinen und getrocknete Blüten, dazu Kräuter, vegetabile...

Das spanische Sherry-Haus „Emilio Lustau“ liegt in der Stadt Jerez. Es wurde im Jahre 1896 von José Ruiz-Berdejo y Veyan unter dem Namen „Finca Nuestra Señora de la Esperanza“ gegründet. Die Sherrys wurden an große Bodegas weiterverkauft. Im Jahr 1940 übersiedelte sein Schwiegersohn Emilio Lustau Ortega in Gebäude, die einst Teil der maurischen Stadtbefestigung von Jerez waren und begann nun selbst seine Sherrys zu exportieren. Unter dessen Nachfolger Rafael Balao wurde die Bodega zu einer der innovativsten, die unter anderem auch Klassiker wie den „East India Solera“ wiederbelebte. Die Weinberge in den zwei DO-Bereichen Jerez und Manzanilla umfassen 170 Hektar Rebfläche. Tomás Abad ist eine Tochter-Firma. Das Unternehmen ist seit dem Jahre 1990 mehrheitlich in Besitz von Luís Caballero, arbeitet aber selbständig. Von Lustau wurde die Gepflogenheit eingeführt, Sherrys von anderen kleineren Sherry-Produzenten fassweise zu kaufen, diese auf Vorrat zu lagern und dann (unverschnitten) im Original in Flaschen abfüllen. Solche Produkte werden als Almacenista bezeichnet. Bekannte Lustau-Marken sind der Amontillado „Escuadrilla“ und die Olorosos „Don Nuno“ und „Emperatriz Eugenia“.

Auszeichnungen von Weinwettbewerben

Jahr Wettbewerb Wein Auszeichnung
2017 Bacchus LUSTAU OLOROSO VORS, JEREZ-XÉRÈS-SHERRY Gran Bacchus de oro
2017 Bacchus LUSTAU PEDRO XIMENEZ VORS JEREZ-XÉRÈS-SHERRY Bacchus de oro
2018 Bacchus 2018 LUSTAU VORS OLOROSO Gran Bacchus de oro
2018 Bacchus 2018 LUSTAU VORS PALO CORTADO Bacchus de oro
2018 Bacchus 2018 LUSTAU VORS PEDRO XIMENEZ Bacchus de oro
Emilio Lustau,S.A. Region: Spanien Andalucía
Eines der besten Weingüter des Landes

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.