wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Kremers Winzerhof

Deutschland Franken Mainviereck

Weingut Weine Dateien 1
Kremers Winzerhof
Das Weingut liegt in der Gemeinde Großheubach in der „unteren Mühle“ (Bereich Mainviereck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Die Familie spezialisierte sich 1975 auf Weinbau und die alte Mühle wurde z...
Name: Kremers Winzerhof
Adresse: Addresse 63920 Großheubach, Deutschland
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Mainviereck
Inhaber/in: Stefan Kremer
Telefon:
Fax:
Verbände: Frankenwein & Weinbauverband & Fränkisches Gewächs

Bezugsquellen Als Bezugsquelle eintragen Für die Weine von Kremers Winzerhof sind noch keine Anbieter eingetragen

Verkostete Weine 121 Weine Zeige ALLE

Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Kremers Winzerhof, Großheubach ist Premium-Mitglied von wein.plus

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Kremers Winzerhof. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 l
2019 Großheubach Bischofsberg Chardonnay trocken ***
87 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
11,50 €
Beschreibung: Nussiger, etwas hefiger und leicht pflanzlicher Duft mit klaren, eher hellen, herben gelbfruchtigen...
0.75 l
2019 Großheubach Bischofsberg Weißburgunder trocken ***
86 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
11,00 €
Beschreibung: Nussiger Kernobstduft mit etwas pflanzlichen bis kräuterigen, angedeutet hefigen und ganz zart flora...
0.75 l
2018 Großheubach Bischofsberg Spätburgunder trocken "CHURfranken"
87 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
9,00 €
Beschreibung: Klarer, etwas rauchiger Duft nach roten und auch ein wenig schwarzen Beeren mit getrocknet-pflanzlic...
0.75 l
2017 Großheubach Bischofsberg Pinot Noir trocken ***, "Fass 29"
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
25,00 €
Beschreibung: Leicht getrocknet-pflanzlicher und nussiger Duft nach reifen, teils eingemachten überwiegend roten B...
0.75 l
2017 Bürgstadt Centgrafenberg Pinot Noir trocken ***
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
25,00 €
Beschreibung: Klarer Duft nach reifen roten und ein wenig schwarzen Beeren mit nussigen Aromen sowie erdigen und t...
0.75 l
2019 Großheubach Bischofsberg Silvaner trocken ***
87 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
11,00 €
Beschreibung: Etwas pflanzliche und florale Nase mit gelbfruchtigen Aromen und einem Hauch Senfsaat. Warme, schmel...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Großheubach in der „unteren Mühle“ (Bereich Mainviereck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Die Familie spezialisierte sich 1975 auf Weinbau und die alte Mühle wurde zur Heckenwirtschaft umgebaut. Der elterliche Betrieb wurde im Jahre 1990 vom Weinbautechniker Stefan Kremer übernommen, den er seitdem mit Ehefrau Christine führt. Die zum Großteil steil terrassierten Weinberge umfassen fünf Hektar Rebfläche auf wärmespeichernden Buntsandstein-Verwitterungsböden. Sie sind zu 60% mit den Weißweinsorten Silvaner, Müller-Thurgau, Bacchus, Kerner, Riesling, Scheurebe, Chardonnay und Weißburgunder, sowie zu 40% mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Portugieser, Regent, St. Laurent und Cabernet Dorsa bestockt.

Die Bewirtschaftung erfolgt umweltschonend nach den Richtlinien des naturnahen Weinbaus. Diesbezügliche qualitätssteigernde Maßnahmen sind kurzer Rebschnitt, Düngung mit organischen Komposten, intensive Laubpflege, Begrünung und Ausdünnen. Durch selektive Handlese gelangt nur vollreifes, gesundes Traubengut zur Verarbeitung. Die weißen Trauben werden nach schonendem Pressen temperaturgezügelt in Edelstahl mit dem Ziel aromatischer, frischer Weißweine vergoren. Die roten Trauben durchlaufen nach dem Abbeeren eine klassische Maischegärung und werden danach im großen Holzfass, die Spitzenprodukte zum Teil in Barrique ausgebaut. Es werden außerdem ein flaschenvergorener Sekt und Secco produziert. Die neue Premium Line „The FIRST“ wurde im Jahre 2013 vorgestellt. Dafür werden Chardonnay, Silvaner und Weißburgunder mit streng selektiver Handlese geerntet. Sie werden in schonender Verarbeitung mit langsamer aromatischer Vergärung und monatelangem Hefelager im Holzfass ausgebaut.
Kremers Winzerhof Region: Deutschland Franken Mainviereck
Eines der besten Weingüter der Region
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 144.156 Weine und 22.865 Produzenten, davon 2.402 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe