Anmelden Mitglied werden

Leo Hillinger GmbH

Rotwein 2015 Leithaberg DAC Blaufränkisch trocken, Burgenland, Österreich

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Bio-Kennzeichnung: Biowein
Flaschenverschluss: Naturkork
Registrationsnummer : #N11637/17

Weinbeschreibung :

wein.plus Bewertung: Hervorragend (90 WP)
Zuletzt bewertet: 21. Dezember 2017
Beschreibung: Fester, kühler, kräuteriger und pfeffriger Duft mit feinen schwarz- und rotbeerigen Aromen, viel Rosmarin sowie mineralischen Anklängen und erdnussigem Holz. Herbe, kühle, feinsaftige Frucht, salzige und kräuterig-pflanzliche Töne, etwas Säurebiss, sehr feines, jugendliches Tannin, nachhaltig, noch kaum entwickelt, kreidige und salzige Töne, wieder harzige Kräuter, verhaltene, nussige und tabakige Holzanklänge, roter Paprika, viel Griff, sehr guter, herb-saftiger, erdiger und mineralischer Abgang. Hat Zeit.
Trinkempfehlung: 2019-2024+.

Eines der fünf spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Burgenland. Im Jahre 2016 erfolgte eine Neustrukturierung mit Änderungen in den Bezeichnungen sowie der Gebietsgrenzen. Leithaberg umfasst Teile der Weinbaugebiete Neusiedlersee-Hügelland (die Bezeichnung gibt es nicht mehr) und Neusiedlersee. Das sind die Freistadt Eisenstadt, der politische Bezirk Eisenstadt-Umgebung mit den Gemeinden Breitenbrunn, Donnerskirchen, Großhöflein, Hornstein, Loretto, Mörbisch, Oggau, Oslip, Purbach, St. Margarethen, Schützen am Gebirge, Siegendorf, St. Georgen, St. Margarethen, Wulkaprodersdorf und...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.