wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Poggio Nibbiale

Italien Toskana

Weingut Weine Dateien 2
Poggio Nibbiale
Das Weingut liegt in der Gemeinde Magliano in der Maremma im Süden der italienischen Region Toskana. Es wurde im Jahre 1998 vom deutschen Zahnarzt Nikolaus Buchheim gegründet. Die Landschaft ist hier...
Name: Poggio Nibbiale
Gründungsjahr: 1997
Adresse: Addresse 58051 Magliano in Toscana, Italien
Anbaugebiet: Toskana
Anbaufläche: 11 ha
Inhaber: Dr. Nikolaus Buchheim
Geschäftsführer: Roland Buchheim
Önologe: Dott. Massimo Albanese
Telefon:
Fax:
Website: www.nibbiale.com
Social Media:
Verbände: Biozertifizierer I.C.E.A
Öffnungszeit:
nach telefonischer Vereinbarung

Bezugsquellen Als Bezugsquelle eintragen Bei folgenden Anbietern können Sie Weine von Poggio Nibbiale kaufen

Hinweis:

Für USA sind keine Großhändler bekannt.

Verkostete Weine 21 Weine Zeige ALLE

Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Poggio Nibbiale, Magliano in Toscana ist Premium-Mitglied von wein.plus

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Poggio Nibbiale. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 l
2016 Toscana IGT "Tommaso"
92 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
22,80 €
Beschreibung: Fester, recht tiefer, etwas fleischiger und zedriger Duft nach überwiegend schwarzen Beeren mit leic...
0.75 l
2018 Morellino di Scansano DOCG
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
13,50 €
Beschreibung: Fester, noch eine Spur reduktiver, etwas tabakiger Duft nach überwiegend schwarzen Beeren mit leicht...
0.75 l
2016 Morellino di Scansano DOCG
87 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
12,80 €
Beschreibung: Fester, tabakiger und zedriger Duft nach überwiegend schwarzen Beeren mit etwas getrocknet-pflanzlic...
0.75 l
2013 Toscana IGT "Chorus"
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
34,80 €
Beschreibung: Herbe, etwas gedeckte, ziemlich animalische Nase nach schwarzen Beeren mit zedrigen und tabakigen No...
0.75 l
2018 Toscana IGT Canaiolo "Editione Cento"
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
18,80 €
Beschreibung: Herber Duft nach überwiegend dunklen Beeren und ein wenig Kirschen mit pflanzlichen und erdigen Note...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2019 Toscana IGT "Rosato di Nibbiale"
87 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
11,20 €
Beschreibung: Herber, etwas pflanzlicher sowie einen Hauch speckiger und erdiger Duft mit verhaltenen rotbeerigen...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Magliano in der Maremma im Süden der italienischen Region Toskana. Es wurde im Jahre 1998 vom deutschen Zahnarzt Nikolaus Buchheim gegründet. Die Landschaft ist hier von alten Korkeichen, blühendem Ginster und wilden Olivenbäumen mit vielen Arten von Sing- und Greifvögeln geprägt. Zuerst mussten die felsigen, steinigen Böden in mühsamer Arbeit erschlossen und Reben angepflanzt werden. Dann wurde eine moderne Kellerei errichtet und der mittelalterliche Gewölbekeller aus dem 13. Jahrhundert unter der Kirche von Scansano restauriert. Als Önologe ist Dr. Massimo Albanese verantwortlich.

Poggio Nibbiale - Blick über die Weinberge und Flasche

Die Weinberge umfassen 11 Hektar Rebfläche zwischen Scansano und Magliano in 300 Meter Seehöhe über dem Tyrrhenischen Meer mit einem Blick Blick auf die Inseln Giglio, Elba, Monte Christo und die Halbinsel des Monte Argentario. Es werden die Rotweinsorten Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Montepulciano, Canaiolo Nero und Petit Verdot, sowie die Weißweinsorte Vermentino kultiviert. Die umweltschonende Bewirtschaftung erfolgt nach von ICEA zertifizierten Regeln des Biologischen Weinbaus mit ertragsreduzierenden, nachhaltigen Anbaumethoden. Dazu zählen unter anderem der Verzicht auf Herbizide und künstliche Düngemittel.

Die selektive Weinlese erfolgt im Spätsommer prinzipiell per Hand; die Trauben werden in luftdurchlässigen Behältern zur Verarbeitung im Keller transportiert. Um eine größere Aromenvielfalt zu erreichen, wird ausschließlich spontan, ohne Verwendung von Reinzuchthefen vergoren. Auch der Ausbau der Weine erfolgt mit biologischen Techniken. Die Weine reifen in französischen Barrique-Fässern aus Alliereiche (medium toasted) oder in Tonneau-Fässern 12 bis 24 Monate. Die Produktpalette umfasst DOCG-Weine Morellino di Scansano (85% Sangiovese, 12 Monate im Tonneaufass ausgebaut) und verschiedene IGT-Weine. Die Premiumweine des Hauses sind  „Chorus“ (Cabernet Sauvignon, Sangiovese) und „Tommaso“ (100% Sangiovese), die beide zumindest 24 Monate im Tonneaufass reifen. Einzelne Weine werden in Magnum und Doppelmagnum abgefüllt.

Poggio Nibbiale Region: Italien Toskana
Eines der besten Weingüter des Landes
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 143.221 Weine und 22.871 Produzenten, davon 2.327 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe