wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Staatsweingut Weinsberg

Deutschland Württemberg

Weingut Weine
Name: Staatsweingut Weinsberg
Anbaugebiet: Württemberg
Anbaufläche: 40 ha
Inhaber/in: Land Baden-Württemberg
Verwalter/in: Direktor Dr. Dieter Blankenhorn
Geschäftsführer/in: Dr. Dieter Blankenhorn
Kellermeister/in: Florian Solymari
Öffnungszeit:
Mo. - Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr, Sa.: 10.00. – 16.00 Uhr
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Staatsweingut Weinsberg. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Unterschieden werden muss zwischen der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt und dem Weingut: LVWO Weinsberg Die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (früher „Wein- und Obs...

Verkostete Weine 88 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2016 Weinsberg Schemelsberg Lemberger Grosses Gewächs
Beschreibung: Etwas pfeffrig-gewürziger und kräuteriger Duft nach schwarzen Beeren und Kirschen mit herben holzige...
0.75 l
2017 Burg Wildeck Riesling Grosses Gewächs
Beschreibung: Kühler, eher zurückhaltender, etwas vegetabiler und angedeutet nussiger Duft mit ruhigen gelbfruchti...
0.75 l
2016 Gundelsheim Himmelreich Spätburgunder Grosses Gewächs
Beschreibung: Nussiger, speckiger, pilziger und erdiger Duft mit rot- und schwarzbeerigen Aromen, floralen Nuancen...
0.75 l
2015 Traminer S
11.90 €
Beschreibung: Kräuteriger, floraler und ganz leicht seifiger Duft mit eher kühlen gelbfruchtigen Aromen und leicht...
0.75 l
2015 Riesling trocken S
11.90 €
Beschreibung: Pflanzlicher, weiß-floraler und zart tabakiger Duft nach Zitrusfrüchten, gelbem Kernobst und einem H...
0.75 l
2013 Lemberger trocken S
14.00 €
Beschreibung: Rauchige, etwas holzige und erdige Nase nach schwarzen Beeren und ein wenig Tabak mit getrocknet-veg...

Unterschieden werden muss zwischen der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt und dem Weingut:

LVWO Weinsberg

Die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (früher „Wein- und Obstbauschule Weinsberg“) befindet sich in der Stadt Weinsberg im deutschen Bundesland Baden-Württemberg. Diese älteste Weinbauschule Deutschlands wurde auf Initiative und nach den Plänen des in Weinsberg tätigen Rebenfachmannes Immanuel August Ludwig Dornfeld (1796-1869) errichtet und im Jahre 1868 als „Königliche Weinbauschule“ unter dem Württemberger König Karl I. (1823-1891) eröffnet. Der 1. Vorstand dieser Weinbauschule war Christian Single (1816-1869). Der bekannte Rebenzüchter August Herold (1902-1973), von dem viele Neuzüchtungen stammen, übernahm im Jahre 1928 die Leitung der Württembergischen Anstalt für Rebenzüchtung und Rebenpfropfung in Weinsberg. Nach dem Zweiten Weltkrieg leitete er von 1945 bis 1964 seinen früheren Geschäftsbereich, der im Jahre 1947 in die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg eingegliedert worden war.

Weinsberg

Schwerpunkte sind Techniker- und Meisterschule, Schule für Küfer, Versuchswesen im Reben- und Obstanbau und Kellerwirtschaft, sowie Rebenzüchtung. Die hier entwickelten Neuzüchtungen sind Acolon, Cabernet Cubin, Cabernet Dorio, Cabernet Dorsa, Cabernet Mitos, Dornfelder, Hegel, Helfensteiner, Heroldrebe, Hölder, Juwel, Kerner, Palas, Ruling, Samtrot (Pinot-Meunier-Mutation), Silcher, Sauvignon Cita, Sauvignon Gryn, Sauvignon Sary, Sauvitage, Sulmer und Tauberschwarz. Ein sehr interessanter Service ist die Website „Der virtuelle Rebendoktor”. Hier können auf Grund von Bildern und Beschreibungen Rebkrankheiten (siehe Rebstock-Feinde) identifiziert werden. Der erste Schritt ist die Angabe der Krankheits-Symptome:

Krankheits-Symptome

Staatsweingut Weinsberg

Angegliedert ist das Staatsweingut Weinsberg mit dem Verwalter Dr. Günter Bäder und dem Kellermeister Gerhard Wächter. Im Jahre 2000 wurde ein neuer Keller in Betrieb genommen. Die Weinberge umfassen 40 Hektar Rebfläche in den Württemberger Einzellagen Ranzenberg und Schemelsberg (Weinsberg), Himmelreich (Gundelsheim), sowie Burg Wildeck (Abstatt). Es werden die Hauptrebsorten Riesling, Lemberger (Blaufränkisch), Trollinger (Schiava Grossa), Spätburgunder (Pinot Noir) und Samtrot, sowie kleinere Mengen Kerner, Grauburgunder (Pinot Gris), Acolon, Dornfelder, Silvaner, Müller-Thurgau, Weißburgunder (Pinot Blanc), Gewürztraminer, Chardonnay, Muskateller, Cabernet Mitos, Cabernet Dorio, Cabernet Dorsa und Cabernet Cubin kultiviert. Bei der Bezeichnung der Weine steht die Rebsorte im Vordergrund. Jährlich werden etwa 250.000 Flaschen Wein produziert. Es werden auch flaschenvergorene Sekte, Verjus, Weinbrand, Traubenkernöl, Weingelee, Himbeeressig und Pflaumenlikör erzeugt. Das Weingut ist Mitglied bei VDP, HADES und Deutsches Barrique-Forum.

LVWO Weinsberg: Von User:Rosenzweig - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Staatsweingut Weinsberg Region: Deutschland Württemberg
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 153.951 Weine und 24.057 Produzenten, davon 2.416 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe