wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Tröpfltalhof

Italien Südtirol/Alto Adige

Weingut Weine
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Tröpfltalhof. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet.
Das Weingut liegt in der Gemeinde Kaltern (Caldaro) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südtirol). Neben Weinbau wird auf 1,1 Hektar auch Landwirtschaft mit Anbau von Dinkel und...

Verkostete Weine 9 Weine Zeige ALLE

Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2017 Sauvignon "Garnellen" Anphora
44,10 €
Beschreibung: Tiefer und fester, fein-vegetabiler, leicht gelb-gewürziger und deutlich hefiger Duft mit beinahe kü...
0.75 l
2018 "LeViogn"
18,10 €
Beschreibung: Deutlich pflanzlicher, etwas hefiger und eine Spur rauchiger Duft mit hellen, frischen gelbfruchtige...
0.75 l
2017 Cabernet Sauvignon "Barleith" Anphora
35,80 €
Beschreibung: Klarer, fester, etwas geschliffener Duft nach reifen schwarzen Beeren und ein wenig Kirschen mit gew...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2016 Cabernet Sauvignon "Barleith" Anphora
35,30 €
Beschreibung: Etwas zedriger und getrocknet-fleischiger Duft nach schwarzen Beeren und etwas Tabak mit rauchigen S...
0.75 l
2017 LeViogn
17,70 €
Beschreibung: Kühle, hefige und kräuterig-pflanzliche Nase mit hellen gelbfruchtigen und mandelig-nussigen Aromen,...
0.75 l
2016 Sauvignon "Garnellen" Anphora
42,60 €
Beschreibung: Hell-nussiger, etwas hefiger und floraler Duft nach reifen gelben Früchten mit gelb-gewürzigen Nuanc...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Kaltern (Caldaro) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südtirol). Neben Weinbau wird auf 1,1 Hektar auch Landwirtschaft mit Anbau von Dinkel und Mais betrieben. Es werden auch Ferienwohnungen zur Vermietung angeboten. Der seit jeher von der Familie bewirtschaftete Betrieb wird seit dem Jahre 1990 von Andreas Dichristin geführt. Die Rebflächen umfassen 2,6 Hektar, die mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon und Merlot, sowier den Weißweinsorten Sauvignon Blanc und Viognier bestockt sind. Bis 2004 erfolgte eine konventionelle, minimalistische Bewirtschaftung ohne Herbizide, synthetischen Dünger und Pflanzenschutzmittel. Dann wurde auf Biodynamischen Weinbau umgestellt. In den Rebzeilen weiden Schafe, deren Mist wird für die Herstellung von Kompost verwendet. Neben den biodynamischen Präparaten wird noch Tee von Brennnessel, Kamille und Löwenzahn zur Stärkung der vitalen Kräfte verwendet.

Tröpfltalhof - Weingutsgebäude inmitten Weinbergen

Die Kellerarbeiten erfolgen nach nichtinvasivem Grundssatz „wir machen keine Weine, wir lassen sie werden“. Die Traubenmoste und Weine werden äußerst schonend ohne den Einsatz von Pumpen bewegt. Nach spontaner Gärung erfolgt der Ausbau je nach Weintyp im großen Holzfass oder in spanischen Ton-Amphoren. Der einzige Zusatz ist Schwefel in sehr geringer Menge von maximal 35 mg/l; auf jegliche Schönungstechniken wird verzichtet. Der Großteil der ca. 8000 bis 10.000 Flaschen wird in den Tonamphoren vinifiziert, wie auch das Aushängeschild des Hauses „Sauvignon Anphora Garnellen“.

Tröpfltalhof Region: Italien Südtirol/Alto Adige
Eines der besten Weingüter der Region
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.233 Weine und 23.237 Produzenten, davon 2.211 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe