wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Aldinger

Deutschland Württemberg

Weingut Weine Dateien 1
Name: Weingut Aldinger
Adresse: Addresse 70734 Fellbach, Deutschland
Anbaugebiet: Württemberg
Anbaufläche: 29 ha
Inhaber/in: Gert Aldinger
Verwalter/in: Hansjörg Aldinger
Geschäftsführer/in: Hansjörg und Matthias Aldinger
Kellermeister/in: Matthias Aldinger
Telefon:
Fax:
Social Media:
Verbände: VDP
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr, Sa.: 9.00-13.00 Uhr.
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Aldinger. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören.
Weingut Aldinger
Das Weingut liegt in der Gemeinde Fellbach im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die lange Weinbau-Tradition der Familie lässt sich bis in das Jahr 1492 zurückverfolgen, als „Bentz der Aldinger“ hier...

Verkostete Weine 307 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2019 Merlot trocken Reserve
32.00 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Leicht tabakiger und zedriger Duft nach reifen überwiegend dunklen Früchten mit rauchigen Spuren und...
0.75 l
2019 Fellbach Lämmler Lemberger Grosses Gewächs
42.00 €
89 WP - sehr gut
Beschreibung: Herber, etwas fleischig-animalischer und auch an Wurzelgemüse erinnernder Duft nach überwiegend schw...
0.75 l
2020 Untertürkheim Gips Riesling Grosses Gewächs Monopol, "Marienglas®"
32.00 €
91 WP - hervorragend
Beschreibung: Zart holzwürziger, etwas rauchiger und reduktiver, recht dichter, vielschichtiger und tiefer Duft na...
0.75 l
2019 Fellbach Lämmler Riesling Grosses Gewächs
32.00 €
90 WP - hervorragend
Beschreibung: Fester, eher zurückhaltender kräuterig-pflanzlicher Duft nach reifen gelben Früchten mit feinen flor...
0.75 l
2019 Fellbach Lämmler Spätburgunder Grosses Gewächs
42.00 €
91 WP - hervorragend
Beschreibung: Recht tiefer, deutlich rauchiger bis speckiger, etwas kräuteriger und floraler Duft nach reifen rote...
0.75 l
2019 Untertürkheim Gips Spätburgunder Grosses Gewächs Monopol, "Marienglas®"
33.90 €
90 WP - hervorragend
Beschreibung: Leicht rauchiger und moderat nussig-holziger, auch eine Spur tabakiger Duft nach roten und schwarzen...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Fellbach im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die lange Weinbau-Tradition der Familie lässt sich bis in das Jahr 1492 zurückverfolgen, als „Bentz der Aldinger“ hier schon Reben anbaute. Das Weingut ist in bereits 15. Generation in Besitz von Gert Aldinger. Als Geschäftsführer fungiert Hansjörg Aldinger, als Kellermeister Matthias Aldinger. Die Weinberge umfassen 27 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Berg (Hanweil), Goldberg und Lämmler (Fellbach), Schlossberg (Rotenberg), Mönchberg und Pulvermächer (Stetten), Götzenberg (Uhlbach), sowie im Alleinbesitz Gips (Untertürkheim). Sie sind mit den Rotweinsorten Trollinger, Spätburgunder, Merlot, Lemberger und Cabernet Sauvignon, sowie mit den Weißweinsorten Riesling, Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc bestockt. Die Weißweine werden kühl zwischen 12 und 14° C langsam vergoren, um die primären Traubenaromen zu erhalten, bevor sie im Stahltank auf der Feinhefe reifen. Die Rotweine gären bis zu 20 Tage auf der Maische, ehe sie ihren biologischen Säureabbau erhalten und je nach Qualität bzw. gewünschtem Weintyp im Stahltank, im großen Holzfass oder in Barrique reifen. Es werden auch Edelbrände produziert. Das Weingut ist Mitglied beim VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).
Weingut Aldinger Region: Deutschland Württemberg
Eines der besten Weingüter des Landes
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 155.538 Weine und 24.330 Produzenten, davon 2.519 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Find&Buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe