wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut August Eser

Deutschland Rheingau

Weingut Weine Dateien 4
Name: Weingut August Eser
In Places anzeigen
Gründungsjahr: 1759
Adresse: Addresse
65375 Oestrich-Winkel, Deutschland
Anbaufläche: 11 ha
Inhaber/in: Désirée Eser- Freifrau zu Knyphausen und Dodo Freiherr zu Knyphausen
Verwalter/in: Désirée Eser- Freifrau zu Knyphausen und Dodo Freiherr zu Knyphausen
Geschäftsführer/in: Désirée Eser- Freifrau zu Knyphausen und Dodo Freiherr zu Knyphausen
Kellermeister/in: Désirée Eser- Freifrau zu Knyphausen und Dodo Freiherr zu Knyphausen
Önologe / Önologin: Désirée Eser- Freifrau zu Knyphausen und Dodo Freiherr zu Knyphausen
Telefon:
Fax:
Website: www.eser-wein.de
Social Media:
Verbände: VDP & Rheingauer Weinbauverband & Rheingauer Jungwinzer & Charta & Generation Riesling
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr; Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr Wir bitten um Terminabsprache.
Setzen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut August Eser. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Weingut August Eser
Das Weingut liegt eingebettet im historischen Ortskern von Oestrich im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es ist bereits seit dem Jahre 1759 in Familienbesitz. Der traditionsreiche Betrieb ist nach dem G...

Verkostete Weine 258 Weine Alle anzeigen

0.75 l
2020 Mittelheim Spätburgunder VDP.Ortswein trocken
10.90 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Leicht gewürzige, etwas nussige, pilzige und angedeutet speckige Nase nach überwiegend roten Beeren...
0.75 l
2022 Riesling VDP.Gutswein feinherb "Schlüsselerlebnis"
8.90 €
86 WP - sehr gut
Beschreibung: Recht kühler, noch leicht rauchig-reduktiver, dazu etwas vegetabiler bis kräuteriger und angedeutet...
0.75 l
2022 Hattenheim Engelmannsberg Riesling VDP.Erste Lage trocken
15.90 €
88 WP - sehr gut
Beschreibung: Jugendliche, etwas frisch-pflanzliche bis kräuterige, mandelige und angedeutet speckige Nase mit Ker...
0.75 l
2022 Winkel Riesling VDP.Ortswein trocken
10.90 €
86 WP - sehr gut
Beschreibung: Kühler, noch leicht nussig-hefiger, dazu etwas pflanzlicher bis kräuteriger und angedeutet pilziger...
0.75 l
2022 Rüdesheim Bischofsberg Riesling VDP.Erste Lage trocken
15.90 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Kühler, zart floraler und etwas vegetabiler bis kräuteriger Duft mit Kern- und Steinobstnoten sowie...
0.75 l
2021 Rauenthal Riesling VDP.Ortswein feinherb
9.90 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Recht feste, leicht hefige und ein wenig florale Nase mit feinen gelbfruchtigen Aromen und einem Hau...

Das Weingut liegt eingebettet im historischen Ortskern von Oestrich im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es ist bereits seit dem Jahre 1759 in Familienbesitz. Der traditionsreiche Betrieb ist nach dem Großvater der heutigen Besitzerin Désirée Eser Freifrau zu Knyphausen (Dipl. Ing. für Weinbau und Oenologie) benannt, die in bereits zehnter Generation den Betrieb führt. Sie wird dabei von ihrem Mann Dodo Freiherr zu Knyphausen unterstützt. Der Betrieb engagiert sich durch regelmäßiges Sponsoring unterschiedlichster Zielgruppen wie Kunst- und Kulturförderung, medizinische Forschung, Umweltschutz, Kinder- und Jugendarbeit und Vereinsarbeit. Die gesamte Produktion erfolgt unter dem Gesichtspunkt von Nachhaltigkeit und Energiesparmaßnahmen. Die Warmwasserbereitung, Heizung, sowie die Stromerzeugung arbeiten mit Solarunterstützung.

Eser August - Keller

Die Weinberge umfassen 11 Hektar Rebfläche in 17 Einzellagen, wodurch Weine aus den verschiedenen Terroirs des Rheingaus erzeugt werden können. Die wichtigsten, alle als Erstes Gewächs und Grosses Gewächs klassifizierten Lagen sind Doosberg und Lenchen (Oestrich), Siegelsberg (Erbach), Rothenberg (Rauenthal), Hasensprung und Jesuitengarten (Winkel), sowie Nussbrunnen und Wisselbrunnen (Hattenberg). Sie sind zu 95% mit Riesling und zu 5% mit Spätburgunder (Pinot Noir) bestockt. Es wird umweltschonender Weinbau praktiziert. Dazu zählen eine Dauerbegrünung und der Verzicht auf Pestizide zur Bekämpfung tierischer Schädlinge. Durch selektive Handlese gelangt nur physiologisch reifes und gesundes Traubengut zur Verarbeitung. Es wird eine Rebstock-Patenschaft über 5 oder 10 Jahre mit jährlich einer Flasche Riesling angeboten.

Die Produktion erfolgt mit strengen Qualitäts-, Erntemengen- und Rebsortenstandards. Ziel sind aromatische und füllige Weine, was durch temperaturgesteuerte Gärung erreicht wird. Im ca. 300 Jahre alten Holzfass-Gewölbekeller aus dem Jahre 1650 (älteste Fass aus 1898) werden die Weine in Kombination von Edelstahl und Holz ausgebaut. Die Produktpalette umfasst neben den Rieslingen im vorwiegend trockenen Stil auch restsüße Weine bis zur Trockenbeerenauslese. Zu den PremiumWeinen zählen die VDP.Grossen Gewächse sowie die im traditionellen deutschen Holzfass und in Barrique ausgebauten Spätburgunder. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert. Das Weingut ist bereits seit 1973 Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter), sowie bei den Vereinigungen Charta Rheingau, Rheingauer Jungwinzer und Vinissima.

Fotoquelle: Heibel

Weingut August Eser Region: Deutschland Rheingau
Eines der besten Weingüter der Region
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 165.576 Weine und 25.033 Produzenten, davon 3.179 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER