wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Greiner

Deutschland Baden Markgräflerland

Weingut Weine Dateien 12
Name: Weingut Greiner
Gründungsjahr: 2017
Adresse: Addresse 79418 Schliengen-Obereggenen
Anbaugebiet: Baden
Bereich: Markgräflerland
Anbaufläche: 1 ha
Inhaber/in: Maximilian Greiner
Verwalter/in: Maximilian Greiner
Geschäftsführer/in: Maximilian Greiner
Kellermeister/in: Maximilian Greiner
Önologe / Önologin: Maximilian Greiner
Telefon:
Social Media:
Öffnungszeit:
auf Anfrage

Wo kann man Weine von Weingut Greiner kaufen?

Finden & Kaufen
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören.
Weingut Greiner, Schliengen-Obereggenen ist Premium-Mitglied von wein.plus
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Greiner. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Weingut Greiner
Das Weingut liegt in der Gemeinde Schliengen-Obereggenen (Bereich Markgräflerland) im deutschen Anbaugebiet Baden. Es wurde im Jahre 2017 von Maximilian Greiner gegründet. Nach der Ausbildung zum Wein...

Verkostete Weine 15 Weine Zeige ALLE

 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2019 Landwein trocken Rosé "Saignée"
86 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
10,00 €
Beschreibung: Zurückhaltenden, etwas vegetabiler und angedeutet nussiger Duft mit feinen pilzigen Noten. Klare, fe...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2019 Chasselas Landwein trocken
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
8,00 €
Beschreibung: Etwas hefiger und leicht pflanzlicher Duft mit verhaltenen Kernobstaromen, nussigen Tönen, etwas Min...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Brut Nature Zero Dosage
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
25,00 €
Beschreibung: Hefiger und etwas floraler Kernobstduft mit nussigen Anklängen und einem Hauch Butter. Herb-saftige,...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Spätburgunder Landwein trocken
87 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
14,00 €
Beschreibung: Etwas getrocknet-vegetabiler, gewürziger und tabakiger Duft nach überwiegend roten Beeren mit pilzi...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Pinot Noir Landwein trocken "Vulkan"
91 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
45,00 €
Beschreibung: Fester und recht tiefer Duft nach roten und ein wenig schwarzen Beeren mit angetrocknet-pflanzlichen...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Spätburgunder Landwein trocken "Steinkreuz"
90 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
35,00 €
Beschreibung: Nussiger Duft nach reifen roten Beeren mit gewürzigen, ein wenig getrocknet-floralen sowie zart pilz...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Schliengen-Obereggenen (Bereich Markgräflerland) im deutschen Anbaugebiet Baden. Es wurde im Jahre 2017 von Maximilian Greiner gegründet. Nach der Ausbildung zum Weinküfer und darauf folgendem Studium von Weinbau und Önologie in Geisenheim wurde der ehemalige Obstbaubetrieb der Familie zum direktvermarktenden Weingut umstrukturiert. Kleine Teile der Flächen des väterlichen Obsthofes werden weiterhin bewirtschaftet und u. a. das Obst in hauseigener Brennerei  für die Destillation von Edelbränden (Williams Birnen, Pflaumen, Mirabellen, Hefe, Trester) verwendet. 

Die Rebflächen umfassen ein Hektar in den Einzellagen Steingässle (Feuerbach), Paradies (Feldberg-Gennenbach), Sonnenstück (Obereggenen), sowie Sonnenstück im Gewann Sonnhohle (Mauchen). Sie sind mit den Weißweinsorten Weißburgunder (Pinot Blanc), Chardonnay und Gutedel (Chasselas), sowie den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir) und Schwarzriesling (Pinot Meunier) bestockt. Die biodynamische Bewirtschaftung erfolgt nach zertifizierten Regeln von DEMETER. Um Bodenfruchtbarkeit und Rebenvitalität zu verbessern, wird auf konsequentes Begrünungsmanagement gesetzt, sowie biodynamische Präparate, eigens hergestellte Komposte und homöopathische Tees verwendet.

Greiner Maximilian - Weinkeller

Für die Kellerarbeiten gilt ein nichtinvasiver Grundsatz mit möglichst wenig Eingriffen (so viel wie notwendig, so wenig wie möglich). Durch sanftes Pressen mit einer Korbpresse werden Traubenmoste gewonnen, welche ohne weitere Filtration oder Mostbehandlung weiterverarbeitet werden können. Die Vergärung erfolgt spontan mittels weinbergseigener Hefen. Der Großteil der Weine durchläuft im Anschluss an die alkoholische Gärung die zweite, malolaktische Gärung. Jeder Jahrgang und jedes Lesegut wird individuell behandelt. Jeder Wein wird im Holzfass ausgebaut. Dabei wird darauf geachtet, dass die Weine durch den Holzeinsatz nicht ihre Sortentypizität verlieren, sondern diese verstärkt wird. Die Weine lagern lange auf der Vollhefe, manche für mehrere Jahre. Auf jegliche Art der Schönung wird verzichtet. Die Premiumweine des Hauses sind Weißburgunder, Chardonnay, Spätburgunder Steinkreuz und Pinot Noir Vulkan. Es wird auch flaschenvergorener Sekt produziert.

Bild: Sven Ketz 

Weingut Greiner Region: Deutschland Baden Markgräflerland
Eines der besten Weingüter des Landes
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 146.386 Weine und 23.092 Produzenten, davon 2.396 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe