wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Joachim Flick

Deutschland Rheingau

Weingut Weine
Name: Weingut Joachim Flick
Anbaugebiet: Rheingau
Anbaufläche: 19 ha
Inhaber/in: Reiner Flick
Kellermeister/in: keine Angabe
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo-Fr:15.00-19.00 Uhr, Sa: 10.00-14.00 Uhr.
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Joachim Flick. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet.
Das Weingut liegt in der Gemeinde Wicker im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Die traditionsreiche Familie betreibt waren bereits seit vielen Generationen Winzer und Bauern, doch erst 1973 wurde von Joa...

Verkostete Weine 113 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2019 Hochheim Königin Victoriaberg Riesling Kabinett VDP.Erste Lage
14,50 €
Beschreibung: Etwas florale und kräuterig-pflanzliche Zitrus-Steinobstnase. Süße, ganz leicht gedeckte Frucht, pfl...
0.75 l
2019 Wicker Nonnberg Riesling VDP.Erste Lage trocken
13,90 €
Beschreibung: Ganz leicht unterholzige und zart pilzige, auch ein wenig fein-vegetabile Nase mit ruhigen Steinobst...
0.75 l
2019 Riesling VDP.Gutswein trocken "F. vini et vita"
7,80 €
Beschreibung: Etwas vegetabiler Duft mit Steinobstnoten und ein wenig Zitrusfrüchten. Klare, geradlinige, relativ...
0.75 l
2019 Wicker Riesling VDP.Ortswein trocken
9,80 €
Beschreibung: Etwas pflanzlicher bis kräuteriger und zart hefiger Duft mit gelbfruchtigen und floralen Noten. Fein...
0.75 l
2019 Hochheim Königin Victoriaberg Riesling VDP.Erste Lage trocken
13,90 €
Beschreibung: Recht fester, zart hefiger und recht deutlich kräuterig-pflanzlicher Duft mit eher ruhigen gelbfruch...
0.75 l
2019 Wicker Nonnberg Riesling Kabinett VDP.Erste Lage
14,50 €
Beschreibung: Kühle, feste, kräuterig-pflanzliche, hefige und ziemlich mineralische Nase mit Stein- und Kernobstar...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Wicker im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Die traditionsreiche Familie betreibt waren bereits seit vielen Generationen Winzer und Bauern, doch erst 1973 wurde von Joachim Flick Weinbau im Vollerwerb betrieben. Heute wird der Betrieb von Reiner Flick und seinen Mitarbeitern geführt. Im Jahre 1997 wurde als Sitz die wiederhergestellte Straßenmühle bezogen, die von der Eppsteiner Grafen im 12. Jahrhundert erbaut worden war. Hier befindet sich ein Kreuzgewölbekeller zur Lagerung der Weine und Räumlichkeiten für größere Veranstaltungen. Die Weinberge umfassen 19 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Hölle und im Monopol Königin Victoriaberg (Hochheim), Herrnberg (Flörsheim), sowie Mönchsgewann, Stein und im Monopol Nonnberg (Wicker). Sie sind mit den Weißweinsorten Riesling (die Leitsorte mit 80% der Gesamtfläche), Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, sowie mit der Rotweinsorte Spätburgunder bestockt.

Es erfolgt eine umweltschonende, nachhaltige Bewirtschaftung mit dem Ziel aromatischer, kleinbeeriger Trauben. Großer Wert wird auf eine qualitätssteigernde Ertragsreduzierung gelegt. Die Weine werden gemäß dem VDP-Klassifikationsmodell in den Linien Gutsweine, Lagenweine und Grosse Gewächse vermarktet. In witterungsmäßig geeigneten Jahren werden auch Trockenbeerenauslesen und Eisweine gekeltert. Außerdem werden auch flaschenvergorene Sekte, Secco (Perlweine), Weißherbst, Edelbrände (Obst, Traube, Trester, Beeren), Liköre, Traubensaft und Apfelsaft produziert. Es besteht die Möglichkeit einer Rebstock-Patenschaft für einzelne Rebstöcke auf drei oder fünf Jahre. Dafür erhält man jährlich eine Flasche „Patenwein“. Erwähnenswert ist, dass auch heute noch das englische Königshaus mit Wein aus der Lage Hochheimer Königin Victoriaberg beliefert wird. Das Weingut ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter.
Weingut Joachim Flick Region: Deutschland Rheingau
Eines der besten Weingüter der Region
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.035 Weine und 23.228 Produzenten, davon 2.226 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe