wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Juliusspital Würzburg
Weingut Weine Dateien 10

2010 Iphofen Julius-Echter-Berg Silvaner Grosses Gewächs trocken, Franken, Deutschland

Leicht nussiger, vegetabiler und einen Hauch buttriger Duft nach Steinobst und Orangenschalen mit angedeutet hellem Tabak und feiner Würze. Reife, saftige Frucht, wieder auch mit Zitrusschalentönen, pflanzliche bis kräuterige Aromen am Gaumen, nussige Spuren, lebendige Säure und etwas Gerbstoff, nachhaltig am Gaumen, gewisse Kraft, erneut ein wenig Butter, gute Nachhaltigkeit, ganz leicht gedeckt, insgesamt aber in ganz erstaunlicher Verfassung, Salz im Hintergrund, tabakige Nuancen, sehr guter Abgang.

Trinkempfehlung: Trinken. Was unsere Bewertungen bedeuten

Zuletzt bewertet: 1. Mai 2023
Preis: 23.00 € find+buy
Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13%
Klassifikation: Grosses Gewächs
Süßegrad: trocken
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Rebsorte: Silvaner
Lot-/Prüfnummer: 300008611
Bewertung: sehr gut (88 WP)
Zuletzt bewertet: 10. April 2022
Trinkempfehlung: Bis 2023+.
Beschreibung: Deutlich vegetabile Nase mit Zitrus- und Kernobstnoten mit getrocknet-floralen und leicht kreidig-erdigen Noten. Eher herbem, helle Frucht, deutlich pflanzliche und leicht nussige Töne, recht lebendige Säure und etwas Griff, nachhaltig am Gaumen, hat Substanz, kräuterige Nuancen, ein Hauch Pfeffer, recht deutliche Mineralik, sehr guter, relativ saftiger Abgang. Steht noch immer erstaunlich gut da.
Bewertung: sehr gut (89 WP)
Zuletzt bewertet: 2. September 2011
Trinkempfehlung: 2013-2017+.
Beschreibung: Fester, etwas erdiger und vegetabiler Duft mit Noten von kandierten gelben Früchten, herben Kräuteraromen, ein wenig Wachs, floralen Spuren und deutlicher Mineralik. Recht saftige Frucht im Mund, Kandis- und Wachstöne, präsente Säure und etwas Gerbstoff, im Hintergrund erdige und deutlich mineralische Töne, nachhaltig am Gaumen, fester Bau, noch sehr jung, etwas Tiefe, herbe Kräuternoten, rustikaler Stil, sehr guter Abgang.

Die Bundesrepublik Deutschland in Mitteleuropa mit der Hauptstadt Berlin wurde in der heutigen Form durch die im Jahre 1990 erfolgte Wiedervereinigung mit der 1949 gegründeten...

Die weiße Rebsorte stammt aus Österreich. Über hundert Synonyme bezeugen das hohe Alter. Einige alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Augustiner Weiß, Bötzinger,...

Das deutsche Anbaugebiet Franken war früher in die drei Bereiche Maindreieck, Mainviereck und Steigerwald mit 23 Großlagen und 216 Einzellagen gegliedert. Im November 2011 wurde...

Das Anbaugebiet liegt am Nordrand des Bundeslandes Bayern in Deutschland und wird vom Main in einer großen W-Form durchflossen. Eine Besonderheit ist, dass die bayerischen Rebflächen am...

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 166.333 Weine und 25.054 Produzenten, davon 3.233 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER