Anmelden Mitglied werden

Weingut Margarethenhof

Deutschland Pfalz Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Forst (Bereich Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Es wurde im Jahre 1950 von Günther Lucas und seiner Mutter Margareta gegründet. Heute...
Name: Weingut Margarethenhof
Gründungsjahr: 1970
Anbaugebiet: Pfalz
Anbaufläche: 17 ha
Inhaber: Martin Lucas & Yvonne Libelli
Kellermeister: Martin Lucas & Yvonne Libelli
Öffnungszeit:
Montag, sowie Mittwoch bis Samstag von 9.00 bis 11.30 und von 14.00 bis 18.00 Uhr Dienstags ist unser Ruhetag, an diesem Tag sind wir oft unterwegs und nicht im Weingut anzutreffen. Um sicher zu gehen, dass wir auch Zeit für Sie haben, freuen wir uns an allen Tagen über eine Voranmeldung per Telefon oder Email.

Bezugsquellen Als Bezugsquelle eintragen Bei folgenden Anbietern können Sie Weine von Weingut Margarethenhof kaufen

Hinweis:

Für USA sind keine Großhändler bekannt.

Verkostete Weine 80 Weine Zeige ALLE

Die Qualitäten können hier zwar schwanken, aber in aller Regel kommen von Zweistern-Produzenten gute bis sehr gute Weine nach denen es sich durchaus lohnen kann, Ausschau zu halten.
Weingut Margarethenhof, Forst ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus.

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Margarethenhof. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 L
2019 Chardonnay trocken "Kernstück"
Bis 10,00 €
Beschreibung: Klarer, pflanzlicher bis kräuteriger, zart hefiger und auch etwas mineralischer Zitrusduft mit anged...
0.75 L
2019 trocken "Kernstück" Rosé
Bis 10,00 €
Beschreibung: Leicht floraler und einen Hauch vegetabiler Duft nach roten und auch angedeutet schwarzen Beeren mit...
0.75 L
2019 Forst Musenhang Riesling fruchtig Erste Lage
Bis 15,00 €
Beschreibung: Leicht pflanzlicher und einen Hauch floraler Zitrus-Steinobstduft. Schlanke, süße Frucht mit frische...
0.75 L
2019 Forst Riesling trocken
15,00 €
Beschreibung: Etwas nussiger, erdiger und getrocknet-pflanzlicher Duft mit Zitrusaromen, einem Hauch Steinobst und...
0.75 L
2019 Riesling trocken "Kernstück"
Bis 10,00 €
Beschreibung: Hefiger, etwas angetrocknet-pflanzlicher bis kräuteriger und ganz leicht gelb-gewürziger Duft mit ge...
0.75 L
2019 Deidesheim Herrgottsacker Riesling Erste Lage
Bis 15,00 €
Beschreibung: Recht fester, deutlich vegetabiler, etwas warmer Duft mit gelbfruchtigen, erdig-mineralischen sowie...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Forst (Bereich Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Es wurde im Jahre 1950 von Günther Lucas und seiner Mutter Margareta gegründet. Heute wird der Betrieb von Franz und Elisabeth Lucas geführt.  Sie werden nach Ausbildung und Studium seit dem Jahre 2011 von Sohn Martin und Tochter Yvonne unterstützt, die seitdem Stück für Stück die Verantwortung übernehmen.

Die Weinberge umfassen 17 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Jesuitengarten, Musenhang, Pechstein und Ungeheuer (Forst), sowie Herrgottsacker (Deidesheim). Sie sind mit den Weißweinsorten Riesling (70%), Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Chardonnay, Auxerrois, Sauvignon Blanc, Rieslaner und Scheurebe, sowie mit den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), Dornfelder, St. Laurent und Blauer Portugieser bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt seit 1999 nach den Richtlinien des Kontrolliert umweltschonenden Weinbaus in Rheinland-Pfalz. Grundlagen dafür sind eine artenreiche Begrünung, kontrollierte Düngung mit Stallmist und eigenem Kompost, möglichst wenig Pflanzenschutzmittel und Förderung von Nützlingen. Ziel ist es, die Biodiversität (Artenvielfalt) zu erhalten und den Weinberg als Lebensraum vieler Pflanzen und Insekten zu schützen.

Die Produkpalette ist in die Linien Basis (Literware), Kernstück (Rebsortenweine) und Spitze (Lagenweine) gegliedert. Bei den Rotweinen erfolgt nach dem Abbeeren die Gärung in Maischegärtanks mit mehrmaligem Unterstoßen (Pigeage). Danach reifen sie im traditionellen großen Holzfass und zum Teil auch in Barrique. Die Weißweine werden temperaturgesteuert kontrolliert vergoren und im Edelstahltank ausgebaut. Die Premiumweine des Hauses sind Rieslinge aus den Forster Spitzenlagen Ungeheuer, Pechstein und Jesuitengarten sowie der Rotwein Spätburgunder SPITZE. Jährlich werden rund 140.000 Flaschen Wein produziert. Es werden auch Sekte, Secco, Traubensaft, Weinbrand, Weingelee, Kirschwasser und Feigenlikör produziert. Das Weingut ist Mitglied bei den Vereinigungen Generation Riesling, Generation Pfalz, Winechanges und Vinissima.

Weingut Margarethenhof Region: Deutschland Pfalz Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße
Guter Produzent

Veranstaltungen in Ihrer Nähe