Anmelden Mitglied werden

Weingut Neumeister

Südost-Steiermark Österreich Steiermark

Weingut Neumeister
Das Weingut liegt in der Gemeinde Straden am Fuße des Saziani-Berges im Weinbaugebiet Vulkanland Steiermark (Österreich). Das bis dahin vom Land Steiermark bewirtschaftete Gut „Saziani“ wurde 1971 von...
Name: Weingut Neumeister
Gründungsjahr: 1970
Adresse: Addresse 8345 Straden, Österreich
Anbaugebiet: Steiermark
Anbaufläche: 30 ha
Inhaber: Familie Neumeister
Kellermeister: Christoph Neumeister
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Produkte und Services: Restaurant, Heuriger, Buschenschank etc., Zimmer zu vermieten
Social Media:
Verbände: Wein Steiermark & Steirische Terroir- und Klassikweingüter
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Wochentags von 11 - 18 Uhr (So und Feiertag geschlossen) Anfahrtsbeschreibung: von Wien: A2 Richtung Graz - Abfahrt Ilz Richtung Fehring - Fehring Richtung Bad Gleichenberg - Gleichenberg Ri Straden. von Graz: A9 Richtung Slowenien - Abfahrt Vogau/Straß Richtung Bad Radkersburg - in Gosdorf (Bahnübergang) Richtung Straden
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine dieser Betriebe zählen Jahr für Jahr zu den absolut besten ihrer Art und sind in der Spitze nahezu konkurrenzlos - und das unabhängig von Jahrgangsschwankungen. Doch auch die einfacheren Gewächse sind fast ausnahmslos exzellent. Schwächen gibt es praktisch nicht, und mittelmäßige Weine kommen so gut wie nie vor.
Weingut Neumeister, Straden ist Premium-Mitglied von wein.plus und unterstützt damit diese Weinkritiken. Vielen Dank!

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Neumeister. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 L
2019 Vulkanland Steiermark DAC Gelber Muskateller trocken
87 WP - Sehr gut
12,00 €
Beschreibung: Kühle, helle, zart florale und pflanzliche Nase mit weiß- und gelbfruchtigen Noten sowie fast ein we...
0.75 L
2017 Vulkanland Steiermark Ried Klausen Weißburgunder trocken STK Erste Lage
91 WP - Hervorragend
20,00 €
Beschreibung: Klarer, straffer, kühler und lebendiger, deutlich hefiger und pflanzliche Duft mit hellen gelbfrucht...
0.75 L
2018 Vulkanland Steiermark DAC Ried Steintal Roter Traminer Erste STK Ried trocken
91 WP - Hervorragend
22,00 €
Beschreibung: Fester und recht tiefer, leicht vegetabiler und floraler Duft mit hellen gelbfruchtigen Noten, hefig...
0.75 L
2018 Vulkanland Steiermark Ried Klausen Weißburgunder Erste STK Ried trocken
89 WP - Sehr gut
22,00 €
Beschreibung: Noch kaum entwickelte, recht tiefe, fein-vegetabile Nase mit hellen gelbfruchtigen Aromen, deutlich...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2017 Vulkanland Steiermark Ried Saziani Grauburgunder Grosse STK Ried trocken
93 WP - Hervorragend
37,00 €
Beschreibung: Nussiger und ein wenig getrocknet-pflanzlicher bis tabakiger, auch zart hefiger Duft mit zurückhalte...
0.75 L
2017 Vulkanland Steiermark Ried Moarfeitl Sauvignon Blanc Grosse STK Ried trocken
94 WP - Hervorragend
37,00 €
Beschreibung: Verhältnismäßig kühl wirkender, floraler, pflanzlicher und ein wenig nussiger Duft nach reifen gelbe...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Straden am Fuße des Saziani-Berges im Weinbaugebiet Vulkanland Steiermark (Österreich). Das bis dahin vom Land Steiermark bewirtschaftete Gut „Saziani“ wurde 1971 von Rupert Neumeister übernommen und mit den eigenen Rebflächen vereinigt. Ab 1981 wurde der Betrieb dann von Albert und Anna Neumeister geführt. Seit 2009 ist Sohn Christoph verantwortlich. Ein stufenförmig in den Hang gebauter neuer Weinkeller wurde 1998 sowie ein neuer Fasskeller und Verkostungsräume 2003 eröffnet. In enger Verbindung mit dem Weingut wird das Restaurant Saziani Stub’n und das Hotel „Schlafgut“ Saziani betrieben.

Neumeister - Rieden Saziani und Steintal

Die eigenen Weingärten umfassen 30 Hektar Rebfläche in den Lagen Klausen und Steintal (Erste STK Lagen), Moarfeitl und Saziani (Große STK Lagen) sowie Buchberg, Silberberg, Weissenberg und Ingerl. Weiters werden auch Weintrauben von 4 Hektar durch Vertragsproduzenten angeliefert. Es werden die Weißweinsorten Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Welschriesling, Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Morillon (Chardonnay) und Traminer, sowie die Rotweinsorten Zweigelt und Blauburgunder (Pinot Noir) kultiviert und verarbeitet. Seit dem Jahre 2013 erfolgt die Bewirtschaftung aller Weingärten nach zertifizierten Richtlinien des Biologischen Weinbaus. Dazu zählen unter anderem Verzicht auf Kunstdünger und Herbizide, Schädlingsbekämpfung mittels Raubmilben und Paraffinöl, sowie stark reduzierter Einsatz von Fungiziden durch rigorose Laubarbeit.

Neumeister - Riede Moarfeitl

Die selektive Weinlese erfolgt in mehreren Tranchen mit dem Ziel vollreifer Trauben, die in 20-kg Kisten handgelesen werden. Auf einem Rüttelpult erfolgt händisch die abschließende Qualitätskontrolle. Im Keller wird die Schwerkraft zwecks schonendster Verarbeitung der Trauben genutzt. Vor dem Pressen erfolgt bei allen Sorten eine ausgedehnte Maischestandzeit. Die Weine werden je nach Weintyp im Edelstahltank, im traditionellen großen Holzfass oder in Barrique mit intensivem Hefekontakt ausgebaut. Sie werden in den Linien Gebietsweine, Ortsweine, Erste STK Lage und Große STK Lage vermarktet. Jährlich werden rund 140.000 Flaschen Wein produziert. Es wird auch flaschenvergorener Sekt, Traubensaft, Edelbrände, Essig, Traubenkernöl und Verjus erzeugt. Das Weingut ist Mitglied der beiden Winzer-Vereinigungen Steirische Terroir & Klassikweingüter und Winzer Vulkanland.

Bilder: © Neumeister

Weingut Neumeister Region: Südost-Steiermark Österreich Steiermark
Eines der besten Weingüter der Welt
wein.plus Business Premium-Mitglied

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.