wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Raddeck

Deutschland Rheinhessen Nierstein

Weingut Weine
Name: Weingut Raddeck
Anbaugebiet: Rheinhessen
Bereich: Nierstein
Anbaufläche: 17 ha
Inhaber/in: Stefan Raddeck
Geschäftsführer/in: Stefan Raddeck
Kellermeister/in: Stefan Raddeck
Öffnungszeit:
Ökologischer Weinbau
Die Qualitäten können hier zwar schwanken, aber in aller Regel kommen von Zweistern-Produzenten gute bis sehr gute Weine nach denen es sich durchaus lohnen kann, Ausschau zu halten.
Weingut Raddeck, Nierstein ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Raddeck. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Das Weingut liegt in der Gemeinde Nierstein (Bereich Nierstein) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. In der traditionsreichen Familie wird schon seit 300 Jahren Weinbau betrieben. Der Betrieb wird vo...

Verkostete Weine 75 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2019 Nierstein Weißburgunder trocken
9,20 €
Beschreibung: Nussiger Duft mit Aromen von eher mürbem Apfel sowie hefigen und pflanzlichen Nuancen. Nussig und he...
0.75 l
2019 Sauvignon Blanc
7,70 €
Beschreibung: Helle gelbfruchtige Nase mit zart grünbeerigen, pflanzlichen und floralen Noten. Betont vegetabil im...
0.75 l
2019 Riesling feinherb
5,80 €
Beschreibung: Jugendliche, etwas florale und hefige Nase mit hellen gelbfruchtigen und ein wenig kräuterig-pflanzl...
0.75 l
2016 Spätburgunder trocken "Edition 2Hügel"
12,80 €
Beschreibung: Etwas getrocknet-pflanzlicher Duft nach roten und schwarzen Beeren mit rauchig-holzigen Aromen, ein...
0.75 l
2018 Nierstein Heiligenbaum Riesling trocken Edition "S"
13,50 €
Beschreibung: Recht fester, etwas kräuteriger Duft mit eher zurückhaltenden, recht feinen gelbfruchtigen Aromen, f...
0.75 l
2019 Nierstein Riesling trocken "vom Kalkstein"
9,20 €
Beschreibung: Hefiger und ein wenig floraler Duft mit recht feinen gelbfruchtigen Aromen und einem Hauch dunkler B...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Nierstein (Bereich Nierstein) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. In der traditionsreichen Familie wird schon seit 300 Jahren Weinbau betrieben. Der Betrieb wird von Stefan Raddeck geführt. Die Weinberge umfassen 17 Hektar Rebfläche in den Niersteiner Einzellagen Heiligenbaum, Orbel, Paterberg und Pettenthal. Sie sind mit den Weißweinsorten Riesling, Silvaner, Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Müller-Thurgau, Huxelrebe, Kerner und Scheurebe, sowie mit den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), Dornfelder, Blauer Portugieser und St. Laurent bestockt.

Die Bewirtschaftung erfolgt seit dem Jahre 2003 nach zertrifizierten Richtlinien des Biologischen (Ökologischen) Weinbaus. Dazu zählen Begrünung zwecks Stabilisierung des Bodens und Förderung von Nützlingen, sowie Verzicht auf schnelllösliche Dünger und Herbizide. Die Weißweine lagern nach langsamer Vergärung im Stahltank lange auf der Feinhefe. Die Rotweine werden nach langen Maischestandzeiten je nach Weintyp im großen Holzfass oder in Barrique ausgebaut. Die Vermarktung erfolgt in den Linien Gutsweine, Edition2Hügel und Edition S. Das Weingut ist Mitglied von „Wein vom Roten Hang“.

Weingut Raddeck Region: Deutschland Rheinhessen Nierstein
Guter Produzent
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 144.896 Weine und 22.906 Produzenten, davon 2.432 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe