wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Schwarzböck

Niederösterreich Weinviertel Österreich

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Hagenbrunn an der Stadtgrenze von Wien im Südosten des niederösterreichischen Weinbaugebietes Weinviertel. Es wird in bereits fünfter Familiengeneration Weinbau betri...
Name: Weingut Schwarzböck
Gründungsjahr: 1980
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Weinviertel
Anbaufläche: 23 ha
Inhaber/in: Rudolf und Anita Schwarzböck
Kellermeister/in: Rudolf Schwarzböck
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten der Vinothek: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr Samstag von 10 bis 17 Uhr Weingut Schwarzböck Hauptstraße 56-58 A-2102 Hagenbrunn Online bestellen: https://shop.schwarzboeck.at

Bezugsquellen Als Bezugsquelle eintragen Für die Weine von Weingut Schwarzböck sind noch keine Anbieter eingetragen

Verkostete Weine 118 Weine Zeige ALLE

Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Schwarzböck, Hagenbrunn ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Schwarzböck. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 l
Chardonnay Brut Nature Deg.: 2020
14,50 €
Beschreibung: Fester und recht tiefer, nussiger und betont hefiger Duft mit pflanzlichen bis Kräuterigen Nuancen,...
0.75 l
2018 Ried Fürstenberg Grande Réserve trocken
16,50 €
Beschreibung: Kaffeeröstiger Duft nach reifen überwiegend schwarzen Beeren mit getrocknet-pflanzlichen bis kräuter...
0.75 l
2018 Wien Ried Braschen Zweigelt Reserve trocken
13,50 €
Beschreibung: Nussiger und ganz leicht getrocknet-kräuteriger bis tabakiger Duft nach reifen schwarzen und roten B...
0.75 l
2019 Ried Aichleiten Grauburgunder Reserve trocken
14,50 €
Beschreibung: Nussiger und leicht rauchiger, moderat holziger Kernobstduft mit getrocknet-floralen und gewürzigen...
0.375 l
2019 Ried Aichleiten Riesling Auslese süß
12,50 €
Beschreibung: Recht deutlich pflanzlicher und ein wenig floraler Duft mit hellen gelbfruchtigen Aromen und einer S...
0.375 l
2018 Ried Aichleiten Riesling Beerenauslese süß
18,50 €
Beschreibung: Recht deutlich vegetabiler Duft nach teils kandierten und angetrockneten gelben Früchten. Süße, leic...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Hagenbrunn an der Stadtgrenze von Wien im Südosten des niederösterreichischen Weinbaugebietes Weinviertel. Es wird in bereits fünfter Familiengeneration Weinbau betrieben. Nach Praxisjahren in den Weingütern Knoll Emmerich (Wachau) und Wirsching Hans (Iphofen in Franken) wird es seit 2003 von Rudolf Schwarzböck jun. geführt. Seine Frau Anita war vor der Verehelichung von 1999 bis 2001 niederösterreichische und österreichische Weinkönigin. Mit baulichen Erweiterungen wurde auf dem neuen Standort in der Hauptstraße der Betrieb aufgenommen.

Das Weingut befindet sich an der Schnittstelle der beiden Weinbauregionen Niederösterreich und Wien. Die Weingärten umfassen 23 Hektar Rebfläche im Weinbaugebiet Wien den Rieden Kirchberg und Falkenberg (Stammersdorf), sowie im Weinbaugebeit Weinviertel in den Rieden Aichleiten (das weinbauliche Herzstück), Sätzen, Tagner und Pöcken (Hagenbrunn), sowie am Bisamberg. Sie sind zu 75% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Riesling, Gelber Muskateller (Muscat Blanc), Chardonnay, Welschriesling und Weißburgunder, sowie zu 25% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Blauburger und Blauer Portugieser bestockt. Es wird eine nachhaltige, naturnahe Bewirtschaftung mit Verzicht auf chemischen Dünger praktiziert.

Zum Qualitätskonzept zählen eine niedrige Erziehungsform und ertragsreduzierende Maßnahmen. Das Traubengut gelangt nach selektiver Handlese zur Verarbeitung. Die Weine werden in den Linien „leicht & lebhaft“, „Bisamberg“, „Classic“ und „Premium“ produziert. Die Premiumweißweine werden nach einem Jahr, die Premiumrotweine nach eineinhalbjähriger Reifung in Barriques und anschließender Flaschenreifung abgefüllt. Dazu zählen Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserve aus verschiedenen Rieden, Riesling Aichleiten und die Rotwein-Cuvée Grande Reserve (Cabernet Sauvignon, Merlot). Es werden auch flaschenvergorene Sekte, Frizzante, Edelbrände (Trester), Traubensaft, Weingelee und Schokolade in Kooperation mit der ersten österreichischen Schokoladenmanufaktur vermarktet. Das Weingut ist Mitglied der Premium-Weingüter Weinviertel.

Weingut Schwarzböck Region: Niederösterreich Weinviertel Österreich
Eines der besten Weingüter der Region
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 144.156 Weine und 22.865 Produzenten, davon 2.402 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe