wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Castel Faglia
Weingut Weine

Spumante Franciacorta DOCG Extra Brut, Lombardei, Italien

Weinart: Spumante
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 12.5%
Flaschenverschluss: Naturkork
Lot-/Prüfnummer: #Cast-LZ51D3A

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 9. April 2021

DOCG-Bereich für Spumante (Schaumwein) in der italienischen Region Lombardei. Die Klassifizierung erfolgte im Jahre 1995. Die dabei nicht klassifizierten Stillweine waren zuerst im DOC-Bereich Terre di Franciacorta zusammengefasst, der dann später in Curtefranca umbenannt wurde, um die oftmalige Verwechslung mit dem DOCG-Bereich auszuschließen. Die mit dem Bereich Curtefranca flächenmäßig identische Zone mit rund 2.800 Hektar Rebfläche umfasst komplett die Gemeinden Adro, Capriolo, Cellatica, Corte Franca, Erbusco, Gussago, Iseo, Monticelli Brusati, Ome, Paderno Franciacorta, Paratico, Passirano, Provaglio d’Iseo und Rodengo-Saiano, sowie Teilbereiche von...

Die italienische Region mit der Hauptstadt Milano (Mailand) liegt ganz im Norden und grenzt an die Schweiz. Der Weinbau hier geht auf die Etrusker, Veneter, Ligurer und Römer zurück. Der in Mantua geborene Dichter bze. Klassiker der lateinischen Schullektüre Vergil (70-19 v. Chr.) berichtet von „Flüssen, Seen, Olivenbäumen, Reben und goldenen Getreidefeldern“ in seiner Heimat. Wahrscheinlich meinte er damit die Hügel um den Gardasee. Die großflächige Po-Ebene wird vor allem für Agrar- und Viehwirtschaft genutzt. Die Weinberge umfassen 24.700 Hektar Rebfläche. Die besten Weinbaubereiche befinden sich vor allem sich im großen Gebiet der Seen Lago...

Italien zählt zu den ältesten Weinbauländern, die Anfänge reichen zumindest bis vor 1.000 vor Christi zurück. Zu dieser Zeit tauchten in Mittelitalien die Etrusker auf, die Gebiete der vier heutigen Regionen Abruzzen, Latium, Toskana und Umbrien besiedelten. Der Ursprung der italienischen Weinkultur liegt vor allem in der griechischen Kolonisation, mit der im 10. Jahrhundert v. Chr. beginnend auf der Insel Sizilien sowie Kampanien und Kalabrien griechische Weinbaukultur auf die Halbinsel gebracht wurde. Die Griechen brachten viele ihrer Rebsorten mit nannten dem für Weinbau idealen Land Oinotria (Land der an...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 120 Synonyme, welche auf das hohe Alter und die weltweite Verbreitung der Rebe hinweisen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Clevner, Clävner (Elsass); Arboisier, Arnaison Blanc, Arnoison, Aubain, Aubaine, Auvergnat Blanc, Auvernat Blanc, Auxerrois, Auxois, Beaunois, Blanc de Champagne, Chardonnet, Chaudenay, Chaudenet, Chaudent, Epinette, Epinette Blanc, Epinette de Champagne, Gamay Blanc, Gentil Blanc, Luisant, Melon à Queue Rouge, Melon Blanc, Melon d’Arbois, Melon d’Arlay, Morillon, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pineau Blanc, Pineau Blanc Chardonnay, Pinot Blanc Chardonnay, Pinot...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Rund hundert Synonyme bezeugen das hohe Alter und die weltweite Verbreitung der Rebe in vielen Weinbauländern. Die wichtigsten davon alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Großburgunder, Kleinedel, Weißburgunder, Weißer Arbst (Deutschland); Bon Blanc, Arnaison Blanc, Arnoison, Auvernas, Auvernat Blanc, Chardonnet Pinot Blanc, Clevner, Epinette, Epinette Blanche, Gentil Blanc, Klävner, Moréote Blanche, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pino Blanc, Pinot Blanc Chardonnet, Pinot Blanc Vrai, Plant Doré, Vert Plant (Frankreich); Burgundac Bijeli, Pinot Bijeli (Kroatien); Pinot Bianco (Italien);...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 145.373 Weine und 22.930 Produzenten, davon 2.435 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe