wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Celler Vall-Llach S.L.

Spanien Catalunya

Weingut Weine
Name: Celler Vall-Llach S.L.
Gründungsjahr: 1997
Anbaugebiet: Catalunya
Anbaufläche: 44 ha
Inhaber/in: Lluis Llach, Enric Costa
Geschäftsführer/in: Salus Alvarez
Kellermeister/in: -
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Celler Vall-Llach S.L.. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Das Weingut „Celler Vall-Llach“ liegt in der Gemeinde Gratallops im spanischen DOCa-Bereich Priorato (Katalonien). Es wurde im Jahre 1996 durch den aus der Gemeinde stammenden Liedermache...

Verkostete Weine 7 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2013 D.O.Q Priorat Porrera
Beschreibung: Leicht offener, eine Spur säuerlicher Duft nach Kirschen und schwarzen Beeren mit Kräuteraromen sowi...
0.75 l
2013 D.O.Q Priorat Idus
Beschreibung: Recht fester, etwas tabakiger und pfeffriger, auch leicht holziger und angedeutet kräuteriger Duft n...
0.75 l
2002 D.O.Q Priorat Idus
Beschreibung: Duft nach Gewürzkuchen, Kirschen und schwarzen Beeren mit kühler Mineralik im Hintergrund. Fest gewi...
0.75 l
2002 D.O.Q Priorat Embruix
Beschreibung: Duft nach süßen Gewürzen, Vanille, reifen Kirschen, Zwetschgen und Heidelbeeren, mit Luft auch grüne...
0.75 l
2001 D.O.Q Priorat Vall Llach
Beschreibung: Tiefes, fast schwarzes Violett. Viel frisches Holz in der Nase, dann hochreife schwarze Frucht, etwa...
0.75 l
2001 D.O.Q Priorat Embruix
Beschreibung: Ganz tiefes, jugendliches Violett-Granat. Oxydativer Duft nach eingetrockneten schwarzen Früchten, e...
Das Weingut „Celler Vall-Llach“ liegt in der Gemeinde Gratallops im spanischen DOCa-Bereich Priorato (Katalonien). Es wurde im Jahre 1996 durch den aus der Gemeinde stammenden Liedermacher Luis Llach und den Notar Enric Costa gegründet und die Anwesen La Final (Produktion, Kellerei) und Cal Valdrich (Ausbau der Weine) gekauft. Die Weinberge umfassen 38 Hektar Rebfläche, die hauptsächlich mit den Sorten Carineña und Garnacha Tinta mit 60- bis 90-jährigen Reben bestockt sind. Es werden auch die internationalen Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah kultiviert. Weiters werden auch Trauben aus den Gemeinden Porrera und Torroja zugekauft. Es erfolgt eine naturnahe Bewirtschaftung mit möglichst Verzicht auf chemische Mittel. Der erste Jahrgang war 1998, der Ende 2000 vermarktet wurde. Die Weine werden in drei Linien produziert. Das sind „Vall-Llach“ (60% Carineña, 25% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon) „Idus de Vall-Llach“ (40% Carineña, 25% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 10% Garnatxa, 5% Syrah) und „Embruix de Vall-Llach“ (30% Carineña, 30% Garnatxa, 30% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah). Letzterer stammt (unüblicherweise) aus sehr jungen Rebanlagen. Die Bezeichnung „Embruix“ (Zauberei) soll aussagen, dass die hohe Qualität wie Zauberei erscheint.
Celler Vall-Llach S.L. Region: Spanien Catalunya
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 154.624 Weine und 24.124 Produzenten, davon 2.472 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe