wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Thymiopoulos Vineyards
Weingut Weine

Rotwein 2018 P.D.O. Naoussa / Νάουσα Xinomavro trocken "Young Vines", Makedonien / Μακεδονία, Griechenland

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13%
Süßegrad: trocken
Preis: 11,50 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Lot-/Prüfnummer: #ThV-L190619

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 16. August 2020

Appellation (grch. Naousa) im Bezirk Imathia in der griechischen Region Makedonien, die nach der gleichnamigen Stadt benannt ist. Die Weinberge umfassen rund 700 Hektar Rebfläche in neun Gemeinden auf den Südosthängen des Vermio-Massivs (2052 m) in 150 bis 350 Meter Seehöhe. Das Klima ist durch reichliche Niederschläge und kühle Winter gekennzeichnet. Der POP-Rotwein wird sortenrein aus der einzig zugelassenen autochthonen Rebsorte Xinomavro gekeltert. Er wird hauptsächlich trocken, aber in kleinen Mengen auch halbtrocken und lieblich ausgebaut. Bekannte Produzenten sind Arampatzi, Boutari, Byzantine Vineyards, Cavino, Château...

Das antike Makedonien (Mazedonien, Makedonía) am Nordwestrand der Ägäis war ein Königreich in Nordgriechenland und stieg unter König Philipp II. (359-336 v. Chr.) zur Großmacht auf. Dieser beherrschte fast die gesamte Balkanhalbinsel. Seinem Sohn Alexander dem Großen (356-323 v. Chr.) diente Makedonien nur als Basis für seine Kriegszüge. Die makedonischen Könige waren für ihre Trinkfestigkeit bekannt und Alexander wurde angeblich bei einem Trinkgelage erschlagen. Im Jahre 167 vor Christi brach das Reich zusammen und kam unter römische Herrschaft. Bei der Teilung des römischen Imperiums wurde im Jahre 395 die Provinz zum Byzanthinischen Reich geschlagen. Nach...

Die griechische Weinbaugeschichte begann sozusagen mit einem Seitensprung des obersten Gottes Zeus mit der schönen Seméle (Tochter der Harmonia, Göttin der Eintracht), der zur Geburt von Dionysos führte, dem Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Ekstase. Das antike Griechenland bzw. auf Grund archäologischer Funde vor allem die Insel Kreta gilt als eine der „Wiegen der europäischen Weinkultur“. Bereits in der mykenischen Kultur im 16. Jahrhundert vor Christi (Mykene = nordöstliches Peloponnes) gab es Weinbau, worauf aufgefundene Amphoren hinweisen. Wein war wichtiger Bestandteil der Trinkkultur des...

Die rote Rebsorte stammt aus Griechenland. Synonyme sind Black Naousa, Csinomavro, Mavro, Mavro Goumenissas, Mavro Naoussis, Mavro Naoustino, Mavro Xyno, Naouses Mavro, Naoussis Mavro, Naoustiano, Naoystiro Mavro, Negroska Popolka, Niaousa, Niasoustino, Pipoliko, Pipolka, Popoliko, Popolka, Xinogaltso, Xynomavro Bolgar, Xynomavron, Xynomavro Naoussis, Xynomavro of Náoussa, Zinomavro und Zynomavro. Das Synonym Naoussis Mavro und ähnlich lautende (sinngemäß „Schwarze aus Naoussa“) deuten auf den wahrscheinlichen Herkunftsort in Makedonien hin.

Xinomavro - Weintraube und Blatt

Es wird in zumindest drei Spielarten (Klone) unterschieden, die sich ampelographisch etwas...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 146.145 Weine und 23.059 Produzenten, davon 2.384 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe