wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Vinícola de Castilla, S.A.
Weingut Weine

Rotwein 1996 D.O. La Mancha Reserva Viña del Castillo, Castilla-La Mancha, Spanien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 12%
Predicate: Reserva
Rebsorte: Cencibel 100%
Lot-/Prüfnummer: #HC-300015

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 21. Oktober 2003

Historische Landschaft im Zentrum Spaniens, geographisch als Kastilien-La Mancha (Castillo-La Mancha) und früher als Neu-Kastilien (Castilla la Nueva) bezeichnet. Die Region ist mit knapp 80.000 Quadratkilometer nach dem nördlich liegenden Kastilien-León (Alt-Kastilien) und dem südlichen Andalusien die drittgrößte Spaniens. La Mancha und die westlich davon liegende Region Extremadura zählen zur riesigen Plateaulandschaft Meseta. Bekannt wurde La Mancha vor allem durch den spanischen Schriftsteller Miguel de Cervantes (1547-1616) und seinen berühmten Roman „Don Quijote de la Mancha“. In der weiutflächigen Ebene mit den zahlreichen typischen...

Der Weinbau in Spanien hat eine uralte Tradition, denn bereits vor zumindest rund 5.000 Jahren wurden hier Weinreben kultiviert. Die Phöniker gründeten um 1100 v. Chr. die Stadt Gadir (Cádiz) und betrieben regen Handel mit Wein im Mittelmeerraum. Die erste Blütezeit gab es 200 v. Chr., denn die Römer liebten den Wein aus Baetica (Andalusien). Die Entwicklung wurde durch den Einfall der Mauren im Jahre 711 gestoppt. Aus religiösen Gründen rodeten die Moslems große Teile der Weinberge oder erlaubten nur die Produktion von Rosinen. Sie brachten die Kunst der Destillation mit, was aber nicht für alkoholische Getränke, sondern...

Synonym für die Rebsorte Tempranillo; siehe dort.
Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.125 Weine und 23.234 Produzenten, davon 2.225 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe