Anmelden Mitglied werden

Weingut Galler

Weißwein 2018 Spätlese trocken "Feodora", Pfalz, Deutschland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 12.5%
Bio-Kennzeichnung: Veganer Biowein
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Eichenfass
Registrationsnummer : #512504501019

Weinbeschreibung :

Bewertung: Sehr gut (87 WP)
Zuletzt bewertet: 3. Juli 2020
Beschreibung: Relativ kühle, etwas pflanzliche und hefige Nase mit gelbfruchtigen, mineralischen und ein wenig floralen Noten. Klare, geschliffene, süßliche Frucht, frische pflanzliche un ein wenig florale Noten, ein wenig Kandis, rotbeerige Spuren, feine, lebendige Säure, gewisse Nachhaltigkeit, mineralische Anklänge, guter bis sehr guter, einen Hauch speckiger Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2022+.
Neben Südliche Weinstraße einer der beiden Bereiche des deutschen Anbaugebietes Pfalz; siehe dort.

Die weiße Rebsorte (auch VB Cal 6-04, Valentin Blattner Cal 6-04) ist eine interspezifische Neuzüchtung zwischen (Sauvignon Blanc x Riesling) x unbekannten Resistenzpartnern. Es sind Gene von Vitis amurensis und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte durch den Weingutsbesitzer Valentin Blattner in Soyhières im Kanton Jura in der Schweiz. Die spät reifende, lockerbeerige und frostharte Rebe mit rosafarbenen hartschaligen Beeren ist widerstandsfähig gegen beide Mehltauarten und Botrytis, weshalb sie als PIWI-Sorte gilt. Sie erbringt Weißweine mit Aromen nach...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.