wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Peter Jakob Kühn
Weingut Weine Dateien 19

2010 Oestrich Doosberg Riesling trocken Drei Trauben, Rheingau, Deutschland

Süßlicher, etwas nussiger und hefiger, auch leicht gelb-gewürziger und angedeutet buttriger Duft mit gelbfruchtigen und deutlich vegetabilen, vor allem an Kohlgemüse erinnernden Aromen, einem Hauch Speck und rauchigen Nuancen. Feste, saftige Frucht mit reichlich Säurebiss, noch immer hefigen Aromen und Noten heller, eher fetter Nüsse, pflanzlichen Tönen und angedeuteter gelber Würze, dicht, nachhaltig und griffig, kräuterige Aromen, intensive Mineralik, feiner Griff und lebendige Säure, komplex, dicht und tief, noch immer eher jung und von erstaunlicher Frische, florale Nuancen, dann auch Algen und Pfeffer, fast kompakter Bau, beinahe zum Kauen, sehr guter, fester, saftiger, feinwürziger, mineralischer und zart nussig-buttriger Abgang mit Griff und Zug. Nach einer offenbar beeinträchtigten Flasche vor einigen Monaten wieder in beeindruckender Form, eher stärker denn je - und nochmal jahrelang entwicklungsfähig.

Trinkempfehlung: Bis 2028+. Was unsere Bewertungen bedeuten

Zuletzt bewertet: 5. Januar 2021
Preis: 28.00 € find+buy
Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13%
Klassifikation: QbA
Süßegrad: trocken
Bio-Kennzeichnung: Biowein
Flaschenverschluss: Naturkork
Rebsorte: Riesling
Lot-/Prüfnummer: 2924800611
Bewertung: sehr gut (89 WP)
Zuletzt bewertet: 27. Mai 2020
Trinkempfehlung: Bis 2022+.
Beschreibung: Vegetabile, nussige und buttrig-karamellige Nase mit Noten mürber gelber Früchte, pilzigen, an Morcheln erinnernden Aromen und gewisser Mineralik. Herb und ziemlich fest im Mund, etwas gedeckte Frucht, recht präsente Säure, nussige, holzig wirkende und getrocknet-vegetabile Töne, gewisse Nachhaltigkeit und gute Substanz, deutliche Mineralik, ein wenig gelbe Würze, viel Griff, tabakige Nuancen, sehr guter, fester, herber Abgang.
Bewertung: hervorragend (93 WP)
Zuletzt bewertet: 11. November 2012
Trinkempfehlung: 2014-2020+.
Beschreibung: Straffer und tiefer, kräuteriger Zitrus-Steinobstduft mit deutlicher Mineralik. Ziemlich saftige, dicht gewirkte Frucht im Mund, herbe Kräuteraromen und erhebliche Mineralik, straffe, feine Säure, nachhaltig, ziemlich konzentriert, viel Biss, sehr fester Bau, noch sehr jung, ausgezeichnete Tiefe, langer, straffer, saftiger Abgang.
Bewertung: hervorragend (93 WP)
Zuletzt bewertet: 8. Dezember 2011
Trinkempfehlung: 2014-2020+.
Beschreibung: Herber Zitrusduft mit etwas Kernobst und Pfirsichen, deutlicher Trockenkräuterwürze, einem Hauch dunkler Beeren, ein wenig Karamell und sehr präsenter Mineralik. Dicht, fest und saftig im Mund, straffe, vollkommen trockene Frucht mit Schmelz und viel herber pflanzlicher Würze, präsente, lebhafte, dabei feine Säure, zitrusbetont am Gaumen, leicht vegetabil, sehr gute Nachhaltigkeit und Tiefe, fester Bau, intensive Mineralik, sehr guter, knackiger Abgang.

Die weiße Rebsorte stammt vermutlich aus Deutschland. Es gibt über 150 Synonyme, die das hohe Alter und die weltweite Verbreitung in nahezu allen weinbaubetreibenden Ländern...

Das Anbaugebiet liegt im Bundesland Hessen in Deutschland. Die Weinberge umfassen 3.211 Hektar Rebfläche beginnend am Untermain östlich von Wiesbaden und erstrecken sich rund 50 Kilometer...

Die Bundesrepublik Deutschland in Mitteleuropa mit der Hauptstadt Berlin wurde in der heutigen Form durch die im Jahre 1990 erfolgte Wiedervereinigung mit der 1949 gegründeten...

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 165.705 Weine und 25.036 Produzenten, davon 3.204 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER