Anmelden Mitglied werden

Weingut Rainer Schnaitmann
Weingut Weine Dateien 1

Rotwein 2011 Fellbach Lämmler Lemberger trocken Grosses Gewächs, Bergmandel, Württemberg, Deutschland

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Preis: 34,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Registrationsnummer : #604302713

Weinbeschreibung :

Bewertung: sehr gut (88 WP)
Zuletzt bewertet: 21. Januar 2020
Beschreibung: Getrocknet-pflanzlicher und leicht an Suppenkräuter erinnernder Duft nach überwiegend schwarzen Beeren mit pfeffrigen und erdigen sowie leicht rußigen Noten. Straffe, herb-saftige Frucht mit feinem, recht präsentem Tannin und Säurebiss, kräuterige Nuancen, im Hintergrund Bitterschokolade, Pfeffer und ein Hauch Chili, eine Spur Salz, gute Nachhaltigkeit und Substanz, herber Stil, leicht trocknend, recht fester, etwas warmer Abgang mit dunklem Saft, ein wenig Ruß und Liebstöckel, Kräutern und bitterschokoladigem Holz.
Trinkempfehlung: Bis 2022+.
Bewertung: 91 WP
Zuletzt bewertet: 30. August 2013
Beschreibung: Völlig unentwickelt in der Nase, fest, herb und pfeffrig, auch noch hefig, deutlich eingemachte Sauerkirschen, aber auch Heidelbeeren und Brombeeren, kräuterige und nussige Anklänge, im Hintergrund Speck, eine Spur Süßholz und herbe erdige und vegetabile Aromen. Konzentriert im Mund, unentwickelte, sehr dunkle Frucht mit herben erdigen, nussig-holzigen und vegetabilen Aromen, präsentes, noch etwas eckiges Tannin, nachhaltig und kräftig am Gaumen, aber auch mit kühlen Elementen, deutliche, erdige und salzige Mineralik, noch ziemlich unnahbar, ein wenig Liebstöckel im Hintergrund, sehr guter Abgang. Muss unbedingt reifen.
Trinkempfehlung: 2016-2025+.

Das Anbaugebiet liegt im Bundesland Baden-Württemberg in Deutschland. Die Weinberge umfassen 11.461 Hektar Rebfläche, die sich zwischen dem Bodensee und dem Tal der Tauber unterhalb von Rothenburg (Taubergrund) erstrecken. Die geographischen und klimatischen Bedingungen werden von vielen Flusstälern geprägt. Auf seinem sehr verschlungenen Lauf strömen dem Neckar die Nebenflüsse Rems, Enz, Kocher und Jagst zu. An den Flussufern liegen viele Südhänge mit weit auseinanderliegenden Weinbergen. Im Sommer gibt es genügend Sonne, um auch Rotweinen Kraft und Farbe zu geben. Zwei Drittel der Rebflächen sind Steillagen oder Hanglagen. Heilbronn ist die...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe