wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Anbaugebiete in San Marino 1 Anbaugebiete

San Marino - Beschreibung

Die Zwergrepublik San Marino (Beiname „La Serenissima” - die Allerdurchlauchteste) mit der gleichnamigen Hauptstadt umfasst 61 km² und ist als Enklave vollständig von Italien umgeben. Sie liegt in Mittelitalien zwischen den Regionen Emilia-Romagna und Marken. Die Weinberge umfassen 225 Hektar Rebfläche. Die meisten Winzer liefern ihre Trauben an das Consorzio Vini Tipici di San Marino. Die Weine werden aus den Rebsorten Moscato Bianco (Muscat Blanc) mit größtem Anteil an süßem perlendem Wein, sowie Sangiovese, Trebbiano, Chardonnay und Pinot Bianco (Pinot Blanc) produziert.

San Marino - Landkarte und Palazzo Pubblico (Regierungssitz)

Landkarte: © Goruma 
Palazzo Pubblico: von Andreas Trepte - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5, Link

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 166.229 Weine und 25.052 Produzenten, davon 3.226 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER