wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Leider keine Region-Karte für Asolo Prosecco DOCG verfügbar
Asolo Prosecco DOCG

Asolo Prosecco DOCG - Beschreibung

DOCG-Bereich (bis 2014 war auch Colli Aselano Prosecco zulässig) für Weißweine in der italienischen Region Venetien. Der vorher im DOC-Bereich Montello e Colli Asolani enthaltene Wein wurde im Jahre 2009 hochqualifiziert. Die Weinberge der Zone umfassen 870 Hektar Rebfläche in den Gemeinden Asolo, Caerano di San Marco, Castelcucco, Cavaso del Tomba, Cornuda, Crocetta del Montello, Fonte, Giavera del Montello, Maser, Monfumo, Montebelluna, Nervesa della Battaglia, Paderno del Grappa, Pederobba, Possagno, San Zenone degli Ezzelini und Volpago del Montello in der Provinz Treviso.

Der Wein wird aus zumindest 85% Glera (früherer Name Prosecco), sowie maximal 15% Verdiso, Bianchetta Trevigiana, Perera und Glera Lunga gekeltert. Bei den 15% dürfen beim Spumante traditionellerweise auch Chardonnay, Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris) und weißgekelterter Pinot Nero (Pinot Noir) verwendet werden. Es gibt die Weintypen Prosecco (Tranquillo = Stillwein mit 10,5% vol Alkoholgehalt), Prosecco Frizzante (10,5% vol) und Prosecco Spumante Superiore (11% vol). Ein weiterer DOCG-Bereich für Prosecco in Venetien ist Conegliano-Valdobbiadene Prosecco.

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 165.654 Weine und 25.036 Produzenten, davon 3.179 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER