wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Colli di Parma DOC

Colli di Parma DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Rotweine und Weißweine in der italienischen Region Emilia-Romagna. Die Zone umfasst die Gemeinden Calestano, Collecchio, Felino, Fidenza, Fornovo di Taro, Langhirano, Lesignano de’ Bagni, Medesano, Neviano degli Arduini, Noceto, Sala Baganza, Salsomaggiore Terme, Terenzo, Traversetolo und Varano de’ Melegari im Hügelgebiet der Provinz Parma.

Die reinsortigen Weine müssen 85% (Rotweine) bzw. 95% (Weißweine) der jeweiligen Sorte enthalten. Die Weißweine sind Chardonnay, Malvasia = Malvasia di Candia Aromatica (max. 15% Moscato Bianco = Muscat Blanc), Pinot Bianco = Pinot Blanc, Pinot Grigio = Pinot Gris, Sauvignon = Sauvignon Blanc. Von allen Weißweinen außer Pinot Grigio gibt es auch einen Riserva.

Die Rotweine sind Barbera, Bonarda = Bonarda Piemontese, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Lambrusco = Lambrusco Maestri, Merlot und Pinot Nero = Pinot Noir. Der Rosso wird aus Barbera (60-75%), Bonarda Piemontese und/oder Croatina (25-40%), sowie anderen zugelassenen Sorten (max. 15%) verschnitten. Einen Frizzante gibt es von Chardonnay, Malvasia, Pinot Bianco, Pinot Grigio, Sauvignon, Rosso, Barbera, Bonarda und Lambrusco. Der mittels Metodo classico erzeugte Spumante wird aus Pinot Nero und/oder Pinot Bianco und/oder Chardonnay produziert.

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 165.711 Weine und 25.036 Produzenten, davon 3.204 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER