wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Crozes-Hermitage AOC

Crozes-Hermitage AOC - Beschreibung

Als Cru (Spitzenappelation) klassifizierter Bereich für Rotweine (90% der Produktion) und Weißweine im nördlichen Abschnitt der Rhône am linken Ufer. Ein bekannter Liebhaber der Weine war der lokal berühmte Bandit Mandrin. Die Weinberge umfassen rund 1.500 Hektar Rebfläche in elf Gemeinden im Département Drôme. Im nördlichen Bereich besteht der Unterboden aus Granit und daraus verwittertem Lehm mit terrassierten Weinbergen. Im größeren südlichen Bereich bestehen die Böden aus Ablagerungen aus Kies und Geröll, die mit rotem Lehm vermischt sind. Die höchsten Stellen sind mit Löss bedeckt. Es herrscht eine Mischung aus kontinentalem und mediterranem Klima mit gemäßigten Niederschlägen vor.

Rhône - Landkarte mit allen Appellationen

Die Weine sind ähnlich jenen des nördlich anschließenden Bereiches Hermitage, gelten aber gegenüber diesen als einfacher und leichter. Die Rotweine werden aus der als einzigen zugelassenen Rotweinsorte Syrah und maximal 15% der weißen Sorten Marsanne oder Roussanne, die Weißweine aus den Sorten Marsanne und Roussanne gekeltert. Zu den bekanntesten Produzenten zählen Albert Belle, Chapoutier, Bernard Chave, Domaine du Colombier, Domaine Combier, Château de Curson, Desmeure, Domaine des Entrefaux, Fayolle, Alain Graillot, Jaboulet-Aîné und Domaine du Pavillon-Mercurol.

Karte: Von DalGobboM in der Wikipedia - Eig. Werk, GFDL, Link 

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 166.731 Weine und 25.080 Produzenten, davon 3.233 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER