wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Nebbiolo d'Alba DOC

Nebbiolo d'Alba DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Rotwein in der italienischen Region Piemont. Die Weinberge umfassen rund 700 Hektar Rebfläche. Die Zone umfasst in komplettem Umfang die Gemeinden Canale, Castellinaldo, Corneliano d’Alba, Govone, Monticello d’Alba, Piobesi d’Alba, Priocca, Santa Vittoria d’Alba, Sinio und Vezza d’Alb, sowie Teilbereiche der Gemeinden Alba, Baldissero d’Alba, Bra, Castagnito, Diano d’Alba, Grinzane Cavour, Guarene, La Morra, Magliano Alfieri, Monchiero, Monforte d’Alba, Montà, Montaldo Roero, Montelupo Albese, Monteu Roero, Novello, Pocapaglia, Roddi, Roddino, Santo Stefano Roero, Sommariva Perno und Verduno in der Provinz Cuneo. Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann Vigna gefolgt vom Lagennamen angegeben werden. Der Wein wird zu 100% reinsortig aus Nebbiolo gekeltert. Es gibt außerdem noch die Weintypen Superiore, sowie die nach der Metodo classico produzierten Spumante und Spumante Rosé.

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.232 Weine und 23.234 Produzenten, davon 2.212 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe