Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Saint-Georges-Saint-Emilion AOC

Saint-Georges-Saint-Emilion AOC - Beschreibung

Neben Montagne, Lussac und Puisseguin eine der vier Gemeinden, die alle außerhalb der Appellation Saint-Émilion (Bordeaux) unmittelbar nördlich des Flusses Barbanne liegen. Diese vier dürfen zusätzlich ihren Namen am Etikett anführen, in diesem Fall Saint-Georges-Saint-Émilion. Als Besonderheit darf Saint-Georges alternativ auch den Namen Montagne-Saint-Émilion verwenden. Die Weinberge umfassen rund 200 Hektar. Die Rotweine werden dominierend aus Merlot, sowie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Pressac (Cot) verschnitten und sind jenen aus Saint-Émilion ähnlich. Bekannte Produzenten sind Château Belair-Montaiguillon, Château Belair-Saint-Georges, Château Maquin-Saint-Georges, Château Saint-Georges und Château Tour-du-Pas Saint-Georges.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.