wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Leider keine Region-Karte für Sainte Marie La Blanche verfügbar
Sainte Marie La Blanche

Sainte Marie La Blanche - Beschreibung

IGP-Bereich in der französischen Weinbauregion Burgund. Er umfasst die 18 Gemeinden Argilly, Auvillars-sur-Saône, Bonnencontre, Broin, Chevigny-en-Valière, Combertault, Corberon, Corcelles-les-Arts, Ebaty, Levernois, Marigny-lès-Reullée, Merceuil, Meursanges, Montagny-lès-Beaune, Ruffey-les-Beaune, Sainte-Marie-la-Blanche, Tailly und Villy-le-Moutier im Département Côte d’Or, sowie als einzige die Gemeinde Géanges im Département Sâone-et-Loire. Hauptsächlich werden Weißweine aus Aligoté, Auxerrois, Chardonnay, Melon de Bourgogne, Pinot Blanc und Pinot Gris gekeltert. Die Rot- und Roséweine werden aus den Sorten Gamay, Pinot Noir und Pinot Gris erzeugt.

Rebflächen im IGP-Bereich Sainte-Marie-La-Blanche
von JPS68 - Travail personnel, CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 165.705 Weine und 25.036 Produzenten, davon 3.204 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER