wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

D.O. Penedès

D.O. Penedès - Beschreibung

DO-Bereich an der Mittelmeerküste in der Region Katalonien im Nordosten von Spanien. Er unterteilt sich aufsteigend von der Küste in drei Zonen. Die wärmste Zone ist Bajo-Penedès (auch Baix-Penedès) im tiefgelegenen Küstenland mit bis zu 250 Meter Seehöhe. Die zweite Zone Mitja-Penedès (auch Medio-Penedès) mit bis zu 500 Meter Seehöhe liegt westlich von Barcelona und ist die wichtigste für Schaumweine und ausgezeichnete Weißweine. Die dritte Zone Alta-Penedès (auch Alt-Penedès) ist der höchstgelegene Bereich mit bis zu 850 Meter Seehöhe. Vor der ab dem Jahre 1876 auftretenden Reblaus-Katastrophe waren in Penedès zu über 80% rote Rebsorten angepflanzt, von denen hauptsächlich Massenweine produziert wurden. Ab Anfang der 1960er-Jahre begann dann der Aufstieg, das Gebiet gilt als Wiege des modernen, spanischen Weinbaus. Penedès ist die Heimat des spanischen Schaumweines Cava mit rund zwei Dritteln der spanischen Gesamtproduktion. Die DO-Bezeichnung Penedès gilt jedoch nur für Stillweine. Das Bild zeigt einen Weinberg mit Ull de Llebre = Tempranillo:

Peneès - Rebflächen mit Tempranillo

Es herrscht mediterranes, feuchtes  Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern vor. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge liegt zwischen 500 und 900 mm. Die Weinberge umfassen 27.500 Hektar Rebfläche auf in Meereshöhe sandigen, in den Flusstälern Schwemmland- und in den Bergen kreidehaltigen Kalksteinböden. Es werden weit über hundert großteils autochthone Rebsorten kultiviert, davon sind aber nur 15 für DO-Weine zugelassen. Rund 60% sind Weißweinsorten, die wichtigsten sind Macabeo, Xarello, Parellada, Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer, Chenin Blanc, Moscatel de Alejandría (Muscat d’Alexandrie) und Sauvignon Blanc. Die wichtigsten Rotweinsorten sind Garnacha Tinta, Cariñena (Mazuelo), Merlot, Monastrell, Ull de Llebre (Tempranillo), Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Syrah. Bekannte Produzenten sind Albet i Noya, Canals Nadal, Cavas Hill, Juvé y Camps, Codorníu, Ferret, Freixenet, Heretat Mas Tinell, Jané Ventura, Jean León, Marqués de Monistrol, Mas Comtal, Masía Bach, Torrelavit, Torres, Pere Ventura, Pinord, Puig y Roca, Vallformosa und Winner Wines.

Bild: Von Mick Stephenson - eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 157.027 Weine und 24.515 Produzenten, davon 2.597 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Find+Buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe