wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Maranges AOC

Maranges AOC - Beschreibung

Die nach der gleichnamigen Gemeinde benannte Appellation mit 180 Hektar Rebfläche liegt im Teil Côte de Beaune an der burgundischen Côte d’Or. Sie entstand erst im Jahre 1989 durch Zusammenlegung der drei früher eigenständigen AC’s Cheilly-lès-Maranges, Dezize-lès-Maranges und Sampigny-lès-Maranges. Diese drei Orte teilen sich den Weinberg Les Maranges mit den Premiers Crus Clos de la Boutière, Clos de la Fussière, Clos des Loyères, Clos des Rois, Clos Roussots, Croix Moines und Fussière. Fast ausschließlich werden Rotweine aus Pinot Noir mit Anteilen von Pinot Gris und Pinot Liébault gekeltert. Diese können auch als Côte de Beaune oder Côte de Beaune-Villages vermarktet werden.
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 148.942 Weine und 23.333 Produzenten, davon 2.239 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe