wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Meursault AOC

Meursault AOC - Beschreibung

Die nach der gleichnamigen Stadt benannte kommunale Appellation mit 364 Hektar Rebfläche liegt im burgundischen Bereich Côte d’Or (Côte de Beaune). Kleine Flächen in der Gemeinde Blagny zählen ebenfalls dazu. Der Ort wird auch als „Hauptstadt der burgundischen Weißweine“ bezeichnet. In Meursault erhielten die Zisterzienser vom Herzog von Burgund am Weihnachtstag ihres Gründungsjahres 1098 ihren ersten Weinberg als Geschenk. In Meursault findet jährlich am dritten Tag der „Trois Glorieuses“ (Drei glorreiche Tage) die „Paulée de Meursault“ statt, die auf die Tradition eines gemeinsam eingenommenen Mahles nach der Weinlese zurückgeht (siehe dazu auch unter Hospices de Beaune und Confrérie des Chevaliers du Tastevin).

Karte von Burgund - Appellationen

Es werden großteils Weißweine aus Chardonnay und Pinot Blanc produziert, die zu den besten Burgunds zählen und zumeist in Barrique ausgebaut werden. Ein geflügeltes Wort in der Gemeinde Wort lautet: „Nur wer Meursault trinkt, wird nie zum Trunkenbold“. Die Rotweine werden aus Pinot Noir mit kleineren Anteilen von Pinot Liébault und Pinot Gris gekeltert.

In der Appellation Meursault gibt es keine klassifizierten Grands Crus. Die Premiers Crus umfassen insgesamt 160 Hektar Rebfläche. Die wichtigsten davon sind Bouchères, Charmes, Genevrières, Goutte d’Or, Poruzot, Perrières (Grand-Cru-würdig), Pièce sous le Bois, Poruzots, Santenots und Sous le Dos d’Ane. Als Besonderheit gibt es eine Appellation Volnay-Santenots Premier Cru ausschließlich für Rotweine, die schon 1924 gerichtlich geregelt wurde. Diese Weinberge liegen aber verwirrenderweise nicht in der Nachbar-Gemeinde Volnay, sondern eben in Meursault. Alternative Appellationen sind Meursault-Blagny Premier Cru für Weißweine aus bestimmten Lagen um Blagny, Meursault-Côte de Beaune nur für Rotweine und Meursault-Santenots für Weißweine aus Premier-Cru-Lagen bestimmter Bereiche in Volnay-Santenots.

Bekannte Produzenten sind Ampeau, Bichot (Domaine du Pavillon), Bouchard Père et Fils, Boyer-Martenot, Coche-Dury, Joseph Drouhin, Fichet, Grivault, Javillier, Lafon, Javillier, Jobard, Domaine Leroy, Michelot, Morey und Domaine Roulot.

Karte: von DalGobboM¿!i? - Eigenes Werk, GFDL, Link
bearbeitet von Norbert F. J. Tischelmayer

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 150.033 Weine und 23.359 Produzenten, davon 2.179 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe