wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Anbaugebiete in Posavje 3 Anbaugebiete

Posavje - Beschreibung

Eine der drei Weinbauregionen in Slowenien entlang der Grenze zu Kroatien, die nach dem Donaunebenfluss Savje (Save) benannt ist. Sie liegt im Süden des Landes und grenzt im Norden an die Weinbauregion Podravje. Posavje ist in die drei Weinbaugebiete Bela Krajina (Weiße Krain) mit 608 Hektar, Bizeljsko Sremič mit 1.264 Hektar und dem weitaus größten Dolenjska (Unterkrain) mit 2.456 Hektar gegliedert. Die Weinberge umfassen somit insgesamt 4.328 Hektar Rebfläche. Zum größeren Anteil werden hier Weißweine produziert. Wichtige Weißweinsorten sind Laski Riesling (Welschriesling), Sauvignon Blanc, Beli Pinot (Pinot Blanc), Chardonnay, Rizvanac (Müller-Thurgau) und Bela Zlathnina (Chasselas). Wichtige Rotweinsorten sind Modra Portugalka/Modra Kraljevina (Blauer Portugieser), Gamay, Modra Frankija (Blaufränkisch), Modri Pinot (Pinot Noir), Žametovka (Blauer Kölner), Sentlovrenka (St. Laurent) und Zweigelt. Es gibt hier drei Weine mit der höchsten Qualitätsstufe PTP, das sind Belokranjec, Cviček und Metliska Crnina. Durch die Posavje-Region führen einige wunderschöne Weinstraßen. Ein bekannter Produzent ist Keltis.
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 141.774 Weine und 22.919 Produzenten, davon 2.255 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe